Sie sind hier:

Aktuelles Gleichstellung

GEW schlägt Sofortprogramm für mehr Lehrkräfte vor

21.11.2017

Angesichts der steigenden Zahl von Schulanfängerinnen und Schulanfängern plädiert die GEW dafür, mehr Lehrkräfte auszubilden. Grundschullehrerinnen müssten zudem endlich nach A13 bezahlt werden, bekräftigte die GEW-Vorsitzende Marlis Tepe.

Weiterlesen

Schleswig-Holstein macht mobil für A13 an Grundschulen

21.11.2017

"Schluss mit der Diskriminierung von Grundschullehrerinnen! A13 jetzt!" Das war die Botschaft auf einer Veranstaltung der GEW am 20.11.2017 im Neumünsteraner Gewerkschafthaus.

Weiterlesen

Flyeraktion "JA13" in Dresden

17.11.2017

Sachsens Grundschullehrkräfte machen weiter Druck für ihre Einstufung in höhere Gehaltsgruppen. Eine GEW-Delegation verteilte Flugblätter mit den Forderungen nach E13 bwz. A13 für alle vor dem Kultus- und dem Finanzministerium in Dresden.

Weiterlesen

Grundschullehrkräfte machen vor Schweriner Landtag Stimmung für JA13

17.11.2017

Auch die GEW Mecklenburg-Vorpommern machte beim bundesweiten Aktionstag für eine gerechte Eingruppierung der Grundschullehrkräfte mit. Dazu machten einige Lehrkräfte vor dem Schweriner Landtag Stimmung, andere posteten ihre Forderungen auf Facebook.

Weiterlesen

Hamburger Grundschullehrerinnen protestieren mit Equal-Pay-Day-Motto

16.11.2017

Lehrkräfte der Grundschule Mümmelmannsberg haben mit einer Equal-Pay-Aktion ihre Forderung nach A13 bekräftigt. Ab 15. November arbeiteten die Lehrkräfte an Grund- und Stadtteilschulen mit A12 oder E11 ohne Bezahlung bis zum Jahresende.

Weiterlesen

Warum Grundschullehrkräfte A13 verdient haben

15.11.2017

Lehrerinnen und Lehrer verdienen an Grundschulen weniger als an anderen Schulformen. Damit muss jetzt Schluss sein: Die GEW macht mit bundesweiten Aktionen Druck für „JA13 – weil Grundschullerinnen es verdienen!“

Weiterlesen

Hessische Grundschullehrerinnen singen für gerechtere Bezahlung

14.11.2017

Überall in Hessen waren am Montag Grundschullehrkräfte auf der Straße. Sie alle eint die Forderung nach gerechter Bezahlung, nämlich nach Besoldungsstufe A13. Ganz so, wie ihre Kolleginnen an anderen Schulformen bezahlt werden.

Weiterlesen

Berlin: Grundschullehrkräfte endlich nach A13 und E13 bezahlen!

13.11.2017

Die GEW Berlin erinnerte die Delegierten des SPD-Parteitages mit einer Aktion noch einmal an die Vereinbarung, Grundschullehrkräfte in Berlin nach A13 und E13 zu bezahlen. Mit dabei: "Pfannkuchen", wie die Berliner sagen.

Weiterlesen

Gewerkschaftsbünde machen sich stark für LSBTI-Rechte

13.11.2017

Attacken auf LSBTI-Aufklärungs- und Antidiskriminierungsarbeit nehmen weltweit zu. Beim vierten gemeinsamen LSBTI-Forum der Bildungsinternationale und Internationale der Öffentlichen Dienste diskutierten Delegierte Gegenstrategien.

Weiterlesen

Frauen- und Gleichstellungsthemen fehlen in Sondierungsgesprächen

09.11.2017

Der Deutsche Juristinnenbund vermisst Frauen- und Gleichstellungsthemen in den Sondierungsgesprächen von Union, FDP und Grünen und fordert wie die GEW wirksame Regelungen zur Entgeltgleichheit und Arbeitszeitflexibilität im Sinne der Beschäftigten.

Weiterlesen

GEW Bayern macht für JA13 mobil

08.11.2017

Die GEW Bayern hat in München für die Initiative „Ja zu A 13 – weil Grund- und Mittelschullehrerinnen es verdienen“ geworben. Auch in Nürnberg gab es eine Kundgebung mit Transparenten.

Weiterlesen

JA13: GEW macht mit zweitem Aktionszeitraum Druck

06.11.2017

In Berlin und Brandenburg ist weitgehend erreicht, was bundesweit Realität werden soll: Die gleiche Bezahlung der voll ausgebildeten Lehrkräfte aller Schulstufen. Nach 2016 plant die GEW einen weiteren JA13-Aktionsschwerpunkt ab 12. November.

Weiterlesen