Sie sind hier:

fair childhood

Die Initiative "fair childhood – GEW-Stiftung Bildung statt Kinderarbeit" will dazu beitragen, dem Verbot der Kinderarbeit Geltung zu verschaffen und das Recht aller Kinder auf Bildung zu verwirklichen. Mit Hilfe der Stiftung sollen Projekte in die Praxis umgesetzt werden, die Kindern statt Arbeit den Schulbesuch ermöglichen.

Weltsozialforum: Bildung statt Kinderarbeit!

12.08.2016

Solidarität in der Bildungsarbeit – das ist nach drei Tagen eine Kernforderung des 6-tägigen Weltsozialforums. Auch über eine klare Linie gegen Kinderarbeit verständigten sich die Organisationen in Montréal.

Weiterlesen

Sponsored Run für Bildung statt Kinderarbeit

02.06.2016

Sport- und Sommerfeste eignen sich hervorragend, um für einen guten Zweck zu sammeln. Wie wäre es mit einem Sponsored Run für Bildung statt Kinderarbeit? Die GEW-Stiftung fair childhood stellt die passenden Materialien zur Verfügung.

Weiterlesen

Projekt in Burkina Faso startet

01.07.2015

Kinderarbeit und Kinderhandel sind in Burkina Faso weit verbreitet. Bildungsgewerkschaften vor Ort wollen betroffene Kinder und Jugendliche durch schulische und berufliche Bildung aus dem Teufelskreis von Armut und Ausbeutung befreien - fair...

Weiterlesen

Brücken in die Zukunft

14.04.2015

Die neue Ausgabe des fair childhood-Newsletters ist erschienen - mit folgenden Beiträgen: „Indienprojekte entfalten Wirkung“, „Projektbesuch in Albanien: back to school“, „Vorstellung der AG ‚Bildung statt Kinderarbeit‘ in Hamburg &...

Weiterlesen

Neuigkeiten aus Albanien, Indien und vieles mehr

26.11.2014

Der erste Zwischenbericht aus unserem jüngsten Projekt in Albanien liegt vor. Nachzulesen ist er in der neuen Ausgabe unseres fair childhood Newsletters. Wir informieren dort auch über den Friedensnobelpreis für Kailash Satyarthi und Malala...

Weiterlesen

Neuer Vorstand stellt sich und neue Vorhaben vor

03.09.2014

Der Geschäftsführende Vorstand der GEW hat im Frühjahr turnusgemäß einen neuen Stiftungsvorstand berufen. Die Nachfolge von Ulrich Thöne, Hildegard Klenk und Steffen Welzel, deren dreijährige Amtszeit in diesem Jahr endete, treten Marlis Tepe, Klaus...

Weiterlesen