Sie sind hier:

Mitbestimmung

Eine von den Mitgliedern mitgestaltete, arbeitsplatzbezogene, konzeptionell durchdachte und durchsetzungsfähige gewerkschaftliche Interessenvertretung – das ist das Ziel der Bildungsgewerkschaft GEW.

Aktuelles

GEW will Digitalisierung kritisch und konstruktiv mitgestalten

10.05.2017

Die GEW wird sich in den nächsten Jahren intensiv mit dem Thema Digitalisierung beschäftigen und Arbeits- und Lernbedingungen in der digitalisierten Welt mitgestalten. Dafür stimmten mit großer Mehrheit die Delegierten des Gewerkschaftstags.

Weiterlesen

Deutscher Personalrätepreis 2017 – Jetzt bewerben!

07.03.2017

Engagement und eine hohe Motivation, für die Interessen der Beschäftigten einzutreten – das sind die Triebfedern für erfolgreiche Personalratsarbeit. Der »Deutsche Personalräte-Preis« setzt klare Signale. Jetzt bewerben!

Weiterlesen

Neuer Praxisdialog "Jugendgerechte Kommune"

08.02.2017

Junge Menschen werden in vielen Kommunen künftig noch stärker in der Minderheit sein. Umso wichtiger wird es, Beteiligung zu ermöglichen - etwa mit dem Praxisdialog "Jugendgerechte Kommune" des Demografieportals von Bund und Ländern.

Weiterlesen

Mitbestimmung als Unterrichtsinhalt: Neues Themenheft von "Böckler Schule"

26.09.2016

Was heißt betriebliche Mitbestimmung? Was macht eigentlich ein Aufsichtsrat? Und wie können Auszubildende und junge Beschäftigte im Betrieb mitbestimmen? Antworten auf solche Fragen gibt ein neues Themenheft der Hans-Böckler-Stiftung.

Weiterlesen

Hintergrund

Hintergrund

Schulungsangebote

Aktuelle Schulungs-Angebote aus den GEW-Landesverbänden für Mitglieder in Personalräten, Betriebsräten und Mitarbeitervertretungen

Weiterlesen