Sie sind hier:

Mitbestimmung

Eine von den Mitgliedern mitgestaltete, arbeitsplatzbezogene, konzeptionell durchdachte und durchsetzungsfähige gewerkschaftliche Interessenvertretung – das ist das Ziel der Bildungsgewerkschaft GEW.

Aktuelles

Neuer Praxisdialog "Jugendgerechte Kommune"

08.02.2017

Junge Menschen werden in vielen Kommunen künftig noch stärker in der Minderheit sein. Umso wichtiger wird es, Beteiligung zu ermöglichen - etwa mit dem Praxisdialog "Jugendgerechte Kommune" des Demografieportals von Bund und Ländern.

Weiterlesen

Mitbestimmung als Unterrichtsinhalt: Neues Themenheft von "Böckler Schule"

26.09.2016

Was heißt betriebliche Mitbestimmung? Was macht eigentlich ein Aufsichtsrat? Und wie können Auszubildende und junge Beschäftigte im Betrieb mitbestimmen? Antworten auf solche Fragen gibt ein neues Themenheft der Hans-Böckler-Stiftung.

Weiterlesen

Mitbestimmungsgesetz wird 40 Jahre alt

30.06.2016

Zum 40. Jubiläum des Mitbestimmungsgesetzes fordert DGB-Chef Reiner Hoffmann eine Ausweitung der Mitspracherechte von ArbeitnehmerInnen. Das Inkrafttreten des Gesetzes am 1. Juli 1976 sollte am Donnerstag in Berlin mit einem Festakt gewürdigt werden.

Weiterlesen

Projekte für den Deutschen Personalräte-Preis 2016 gesucht

04.02.2016

Der Deutsche Personalräte-Preis 2016 sucht Projekte aus der täglichen Arbeit in Behörden und Ämtern: Bewerben können sich einzelne Mitglieder, komplette Gremien oder dienststellenübergreifende Kooperationen.

Weiterlesen

Hintergrund

Hintergrund

Schulungsangebote

Aktuelle Schulungs-Angebote aus den GEW-Landesverbänden für Mitglieder in Personalräten, Betriebsräten und Mitarbeitervertretungen

Weiterlesen