GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Sie sind hier:

"Schulpädagogik-heute" mit Themenschwerpunkt "gute Schule"

In der bisher umfangreichsten Ausgabe des Onlinemagazins "Schulpädagogik-heute" haben 120 AutorInnen rund 80 Beiträge zu der Fragestellung "Was sind gute Schulen?" verfasst.

25.04.2016

Eine gute Schule geht vom Kind oder Jugendlichen aus und wird für die Lernenden geplant: Doch wer bestimmt, wie Kinder und Jugendliche sind, und welche Lernumgebung sie brauchen? Sind die Lernenden nicht zu unterschiedliche Persönlichkeiten, um ihre optimale Beschulung als Ganzes zu bestimmen? Die große Zahl neuer SchülerInnen mit Fluchthintergrund lässt Verallgemeinerungen noch weniger zu.

Die Onlinezeitschrift "Schulpädagogik-heute" widmet sich in ihrer aktuellen Ausgabe ausführlich dem Thema "Was sind gute Schulen?" - und der schwierigen und komplexen Antwort auf diese Frage. Dazu verfassten 120 AutorInnen rund 80 Beiträge. Thematisiert werden Aspekte wie die Rolle der Schule bei Erziehung und Wertevermittlung, die Qualitätsentwicklung von Ganztagsschulen, Inklusion, Kinder und Jugendliche aus Flüchtlingsfamilien, religiöse und ethische Bildung sowie digitale Lerngemeinschaften.

Zurück