GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

Profession Schulsozialarbeit

Das Buch zeichnet den Diskussionsprozess um die Schulsozialarbeit und deren Professionalisierung seit 2004 anhand der zentralen Veröffentlichungen des „Kooperationsverbundes Schulsozialarbeit“ nach. Aus dem laufenden Diskurs kann inzwischen ein erstes Fazit gezogen und eine neue Perspektive für die Ausbildung von Schulsozialarbeiter/innen entwickelt werden. Erstmalig werden in dieser Veröffentlichung des „Kooperationsverbundes Schulsozialarbeit“ die Entwicklungschancen einer Profession Schulsozialarbeit zusammengefasst.

10.03.2011

Nicole Pötter und Gerhard Segel haben grundlegende Positionen und Analysen aus der Arbeit des Kooperationsverbunds Schulsozialarbeit in einem Band zusammengetragen.


Inhalt
Kooperationsverbund Schulsozialarbeit - Schulsozialarbeit: Begriff und Entwicklung - Sozialpädagogische Professionalität für die Schule - Berufsbild und Anforderungsprofil der Schulsozialarbeit - Jugendsozialarbeit an Schulen/Schulsozialarbeit - Qualifikationsrahmen für das Berufs- und Arbeitsfeld Schulsozialarbeit - Strukturen für ein Studium der Schulsozialarbeit - Ein Modell zur Akademisierung der Ausbildung von Schulsozialarbeiter/innen und Schulsozialarbeitern - Verantwortung für gelingende Bildungsprozesse - Der Master of Arts (MA) Schulsozialarbeit


Autorinnen und Autoren
Ulrich Bartosch, Bernhard Eibeck, Susanne Hartmann-Hanff, Björn Köhler, Hermann Rademacker, Anke Spies, Christian Vogel


Herausgeber
Dr. Nicole Pötter ist Koordinatorin der Berufsbildungsforschungsinitiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, zuvor war sie Referentin bei der BAG Jugendsozialarbeit. Sie ist seit 2005 Mitglied des Kooperationsverbunds Schulsozialarbeit.
Gerhard Segel (verstorben Juli 2009) war Schulsozialarbeiter und über 20 Jahre als Supervisor im Feld der Schulsozialarbeit und Schulberatung tätig. Er war seit 2001 Mitglied des Kooperationsverbunds Schulsozialarbeit.

Bestellung

Nicole Pötter und Gerhard Segel (Hrsg.)

Profession Schulsozialarbeit - Beiträge zu Qualifikation und Praxis der sozialpädagogischen Arbeit an Schulen
Erschienen im Jahr 2009 im VS-Verlag. 151 Seiten. Mit 10 Abb. u. 10 Tab. Broschur. EUR 16,90
ISBN 978-3-531-16554-7

Bestellungen für GEW-Mitglieder
Als Mitglied im Kooperationsverbund hat die GEW einen Teil der Auflage zu einem Sonderpreis erworben. Das Buch kann zu folgenden Konditionen bestellt werden:
Ein Exemplar: 8,50 Euro
2 bis 9 Exemplare je: 6,50 Euro.
ab 10 Exemplare: je 5 Euro

Zurück