GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

Umwelt im Unterricht Instrumente für den Klimaschutz

In der Debatte um die Reduktion des Ausstoßes von Treibhausgasen fallen regelmäßig die Begriffe Emissionshandel und CO2-Steuer. Doch wie genau funktionieren diese klimapolitischen Instrumente? Umwelt im Unterricht erklärt es.

18.11.2019

Um die Erwärmung der Erdatmosphäre zu begrenzen, muss der Ausstoß von Treibhausgasen verringert werden. Zwei Ansätze dafür sind der Emissionshandel und die CO2-Steuer. So sieht das im September 2019 von der Bundesregierung vorgelegte Klimapaket eine nationale Bepreisung von CO2 für die Sektoren Verkehr und Wärme vor. Unternehmen, die etwa mit Heizöl, Erdgas, Benzin und Diesel handeln, müssen dafür künftig einen CO2-Preis bezahlen. Für den Treibhausgas-Ausstoß ihrer Produkte müssen sie Rechte in Form von Zertifikaten erwerben. Kauf und Verkauf werden über einen nationalen Emissionshandel abgewickelt, der nun aufgebaut wird.

Die Unterrichtsmaterialien mit dem Titel Klimapolitik: Instrumente für den Klimaschutz erklären sowohl den Emissionshandel als auch die CO2-Steuer ausführlich und beziehen auch internationale Klimapolitikdebatten ein. Dazu gibt es konkrete Beispiele sowie Hinweise, was jede und jeder selbst tun kann. Anlass für die Behandlung des Themas im Unterricht können zum Beispiel aktuelle Konferenzen, Demonstrationen oder Ähnliches sein. 

Vorschläge für Sekundarstufe und Grundschule

Ziel der Unterrichtsvorschläge ist vor allem die Vermittlung aktueller Möglichkeiten der Klimapolitik. Die Vor- und Nachteile der vorhandenen Instrumente werden reflektiert. In der Sekundarstufe steht die wirklichkeitsnahe Abbildung realer Vorgänge mithilfe kurzer Simulationen im Fokus. Durch spielendes Lernen werden komplexe Mechanismen der Klimapolitik abstrahiert vermittelt: Die Schülerinnen und Schüler müssen Entscheidungen treffen, Standpunkte vertreten, untereinander kommunizieren, lernen zu planen und zu handeln.

Die Leitfragen in der Grundschule lauten: Warum ist Klimapolitik wichtig? Was kann die Klimapolitik tun, um Kohlendioxid zu reduzieren? Im Mittelpunkt des Unterrichts stehen kleine Theaterstücke. Dadurch sollen sich die Lernenden spielerisch in die komplexe und zum Teil schwer zu greifende Thematik einfinden.

Zurück