GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

„Grundrente jetzt!“DGB wirbt um weitere Stimmen für Onlinepetition

27 Tage vor Ende der Onlinepetition zur Grundrente appelliert der DGB an weitere Unterstützerinnen und Unterstützer: Mit 36.622 Stimmen sind drei Viertel der nötigen Quorums erreicht - jetzt geht es um's Ganze!

23.05.2019

Endspurt für die Onlinepetition des DGB zur Grundrente: Mehr als 36.600 Menschen haben bereits unterzeichnet (Stand 23. Mai 2019), damit sind 73 Prozent des erforderlichen Quorums von 50.000 erreicht. Angesichts der noch verbleibenden 27 Tage wirbt der DGB verstärkt um weitere Unterstützung des Vorhabens.  

In der Petition werden die Koalitionsfraktionen von CDU/CSU und SPD aufgefordert, sich zügig auf die Einführung einer Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung zu einigen. Die Rente von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, die trotz jahrzehntelanger Einzahlung in die gesetzliche Rentenversicherung nur geringe Rentenansprüche hätten, müsse aufgewertet werden. „Es geht darum, die Lebensleistung der Menschen zu würdigen und sie vor Altersarmut zu schützen – nach einem langen Arbeitsleben muss ihnen der Gang zum Grundsicherungsamt erspart bleiben.“ 

Zurück