GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

Klicksafe.de Aktualisierter Flyer zu digitaler Abhängigkeit

In zehn kompakten Kapiteln erfahren Eltern Wissenswertes zu den Themen Internet-, Smartphone- und Computerspielabhängigkeit. Zudem gibt der Flyer konkrete Handlungsempfehlungen.

11.01.2022

Kinder und Jugendliche hocken täglich und teils stundenlang vor Smartphones, Tablets und Spielekonsolen. Doch ab wann ist dieser Konsum tatsächlich zu viel, und es besteht die Gefahr einer Sucht oder Abhängigkeit? Wann und wie sollten Eltern eingreifen – und was können sie schon vorbeugend tun? Klicksafe.de gibt in dem aktualisierten Flyer „Digitale Abhängigkeit - Tipps für Eltern“ in zehn Kapiteln Ratschläge und stellt Beratungsstellen vor.

Checkliste zum Selbsttest

Die Publikation liefert nicht nur Hintergrundinformationen, sondern präsentiert konkrete Handlungsempfehlungen. Zudem werden Bildschirmzeiten und alternative Gestaltungsmöglichkeiten der Freizeit vorgeschlagen. Eine Checkliste zum Selbsttest ermöglicht eine erste Einschätzung, ob ein Kind bereits von einer Abhängigkeit betroffen sein könnte. Ist dies der Fall, finden Eltern in dem Flyer Anlaufstellen für professionelle Hilfe.