Zum Inhalt springen

„Gute Bildung und gute Arbeit in der digitalen Welt“

Politisches Podium im Livestream

Gute Bildung und gute Arbeit – das ist die Handlungsmaxime der GEW für die digitale Welt. Um dies zu erreichen gibt es noch viel zu tun. Deshalb lädt die GEW am 27. März 2021 von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr zu einer Live-Diskussion ein.

Gute Bildung und gute Arbeit – das ist die Handlungsmaxime der GEW für die digitale Welt. Um dies zu erreichen gibt es noch viel zu tun. Deshalb lädt die GEW am 27. März 2021 von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr zu einem politischen Podium mit bildungspolitischen Expertinnen und Experten aus dem Bundestag und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ein. Im Fokus stehen folgende Themen: Digitalpakt, Datenschutz, Entgrenzung von Arbeit und Leben, Lernen in der Digitalisierung, Kommerzialisierung und Grundrechte von Beschäftigten und Lernenden im digitalisierten Bildungsbereich. In diesem Rahmen soll es auch um die Positionen zur Digitalisierung zu gehen, die in den vergangenen zwei Jahren vom GEW-Bundesforum „Bildung in der digitalen Welt“ entwickelt wurden.

Der Livesteam wird hier erscheinen, sobald er online ist: Livestream zu „Gute Bildung und gute Arbeit in der digitalen Welt“

Termin
27.03.2021, 10:00 - 12:30 Uhr
Veranstaltungsort
Livestream