GEW - Die Bildungsgewerkschaft

Max-Traeger-Stiftung

Die Max-Traeger-Stiftung (MTS) ist eine selbstlos tätige Stiftung. Ihr Ziel ist die Förderung der wissenschaftlichen Erforschung der Erziehungswirklichkeit, der Schulwirklichkeit und der Hochschulwirklichkeit.

Die Max-Traeger-Stiftung wurde 1960 gegründet. Ihr Namensgeber ist Max Traeger (geb. 1887, verst. 1960 in Hamburg), der erste Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Lehrerverbände (Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft / Bayerischer Lehrer- und Lehrerinnenverein e. V.).