Bundesausschuss der Studentinnen und Studenten

Als GEW-Studis streiten wir für ein besseres Studium, für eine Demokratisierung der Hochschulen und für bessere Arbeitsbedingungen im Job. In der GEW organisieren wir uns vor Ort in Hochschulgruppen, in Landesausschüssen (LASS) sowie im Bundesausschuss der Studentinnen und Studenten (BASS). Wir tauschen uns gemeinsam aus, um Debatten oder politische Anliegen auf den Weg zu bringen, planen Veranstaltungen oder Publikationen und vernetzen uns mit anderen hochschulpolitischen Akteuren in Bündnissen oder zur konkreten Kampagnenarbeit. Der BASS ist ein Satzungsgremium der GEW und setzt sich auch innerhalb der Gewerkschaft für die Belange der Studierenden ein. Er ist eine von zwei Jugendorganisationen der GEW und im Hauptvorstand der GEW vertreten.

Aktuelles zum Studium

Kodex-Check der GEW nimmt Beschäftigungsbedingungen unter die Lupe

22.03.2017

"An welcher Universität möchtest Du arbeiten?" Einen Überblick über die Personalpolitik an 82 deutschen Hochschulen gibt seit Mittwochvormittag der Kodex-Check der GEW.

Weiterlesen

read.me: BAföG-Bericht kritisiert Leben am Existenzminimum

21.03.2017

Gemeinsam mit anderen Gewerkschaften und der DGB-Jugend hat die GEW einen alternativen BAföG-Bericht vorgelegt. Außerdem in der GEW-Zeitung "read.me" für Studierende: Die Hochschulfinanzierung der Länder und rechte Bewegungen in den Hochschulen.

Weiterlesen

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Hier finden Sie Veranstaltungen der GEW zum Thema "Studium".

Sprecher*innen

Name Organisationsbereich Adresse Telefon/E-Mail
Sven Lehmann
Sprecher der GEW Studis
Bundespersonengruppen
Bundesausschuss der Studentinnen und Studenten
sven.lehmann(at)urz.uni-heidelberg(dot)de
Matthias Schröder
Sprecher der GEW Studis
Bundespersonengruppen
Bundesausschuss der Studentinnen und Studenten
matzeschroeder(at)gmx(dot)net