GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

Tarifrunde Berlitz startet: GEW will 6 Prozent

Die GEW wird mit der Forderung nach einer Steigerung der Gehälter von 6 Prozent, einem Zuschuss des Arbeitgebers zum öffentlichen Nahverkehr und der Erhöhung der Zuschläge für Nichtstandardunterricht in die Tarifverhandlungen gehen.

19.10.2017

Diese Forderungen hat die GEW Tarifkommission am 5. Oktober beschlossen. In den letzten Jahren konnten bei Berlitz konstant Gewinne erwirtschaftet werden. Nun sieht es die Tarifkommission an der Zeit, dass auch die Beschäftigten an der guten wirtschaftlichen Lage des Unternehmens teilhaben.

Die erste Verhandlungsrunde findet am 22. Oktober in Frankfurt am Main statt.

Zurück