GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

Sexting – was tun im Ernstfall?

Ein Nacktbild, das rumgeht, kann Schlimmes anrichten. Für Betroffene ist es ein Horrorszenario. Aber auch Eltern und Pädagoginnen und Pädagogen sind von der entstehenden Situation meist komplett überfordert. Hand auf Herz: Wissen Sie, was jetzt zu tun ist?

Im Onlineseminar werden wir uns gemeinsam dieses Themas annehmen. Dafür haben wir – die Digitalen Helden und die Bildungsstätte Anne Frank – mit Dieter Schuchhardt einen Experten von pro familia Frankfurt eingeladen. Er kennt die Situation aus seiner täglichen Praxis an Schulen und in Familien. Uns erwartet ein fundierter, fachlicher Überblick zum Thema Sexting, wir erfahren sinnvolle Handlungsmöglichkeiten für alle Betroffenen – und nehmen Einblick in seine praktische Arbeit anhand konkreter Fälle. Alle registrierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten nach dem Seminar einen Link zur Aufzeichnung.

Themen:

  • Was genau ist eigentlich „Sexting“?
  • Was macht das Thema in Schule und Elternhaus so schwierig und tabubesetzt?
  • Wie gelingt es mir, die Situation im Erstfall richtig einzuschätzen?
  • Welche sinnvollen individuellen Handlungsmöglichkeiten habe ich?
  • Mit welchen spezifischen Angeboten unterstützt pro familia Eltern und Pädagog*innen im Ernstfall?
  • Wie sehen typische Hilfebeispiele in der Arbeit von Experten aus? 
Termin
31.01.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Veranstaltungsort


Online-Seminar
Teilnahmebeitrag
Kostenlos
Kalendereintrag herunterladen (ICS)Anmelden