GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

Kongress „Vision Kino 18“

VISION KINO lädt vom 21. bis 23. November 2018 zum siebten Mal zum Kongress „Vision Kino 18“ in Erfurt ein. Die diesjährigen Schwerpunkte der bundesweit wichtigsten Konferenz zu Film, Kompetenz und Bildung sind die mit der Digitalisierung verbundenen Herausforderungen für Schule und Kino sowie die Filmbildung im Vorschulalter, im ländlichen Raum und im europäischen Rahmen. In Podien, Gesprächen und praxisorientierten Workshops werden diese Themen vertieft. Auf der Projektbörse präsentieren sich Anbieter von Bildungsmaterialien sowie Filmbildungsnetzwerken. Die Preisverleihung des Kindertigers und eine Filmpremiere sind Höhepunkte der Veranstaltung.

Als Referierende und Diskutierende haben unter anderen Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) sowie der Präsident der Kultusministerkonferenz und Thüringer Minister für Bildung, Jugend und Sport, Helmut Holter (Linke), zugesagt. Viele Filmschaffende bringen ihre Filme als „work in progress“ ein und erarbeiten gemeinsam mit den Teilnehmenden, wie diese für die Bildung eingesetzt werden können. Die Teilnahme am Kongress ist kostenlos, eine Anerkennung als Fortbildung wird bundesweit beantragt.

Beginn
21.11.2018, 16:00 Uhr
Ende
23.11.2018, 12:30 Uhr
Veranstaltungsort
Kaisersaal Erfurt
Futterstraße 15/16
99084 Erfurt
Teilnahmebeitrag
Kostenlos
Kalendereintrag herunterladen (ICS)Anmelden
 Routenplaner