Startseite


 
 
 
 
 
 
 
 
01.10.2014 - TTIP und CETA: Gewerkschaften zeigen Flagge

Die GEW bekräftigt – ebenso wie andere DGB-Gewerkschaften – ihr „Stopp“ zu den geplanten Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) und Kanada (CETA). Die Bildungsgewerkschaft pocht auf das Menschenrecht auf Bildung, das nicht dem Markt überlassen werden darf.
/ mehr...


16.10.2014  -  Vergabeverfahren vom Kopf auf die Füße stellen

Die Bundesregierung muss das Verfahren bei der Vergabe arbeitsmarktpolitischer Bildungsmaßnahmen grundlegend verändern. Das fordert die GEW gemeinsam mit der Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit (BAG EJSA). Beide Organisationen sind sich einig: Das bisherige Vergabeverfahren hat zu erheblichen Verlusten der Qualität der Bildungsangebote und der Arbeitsbedingungen der Beschäftigten geführt.  / mehr...


 

16.10.2014  -  Mitgliederbefragung zur GEW-Homepage

Wie wird die GEW-Homepage genutzt? Sind die User zufrieden? Wo sehen sie Verbesserungsbedarf? Eine im Sommer gestartete, für GEW-Mitglieder repräsentative Nutzerbefragung gibt Auskunft.  / mehr...


 

15.10.2014  -  Demokratische Beteiligung lässt sich nicht unterbinden

Auch wenn die EU-Kommission eine formale Europäische Bürgerinitiative mit dem Ziel, TTIP und CETA zu stoppen nicht zulassen wollte: Demokratische Beteiligung lässt sich nicht unterbinden. Die GEW unterstützt die europaweite „Bürgerinitiative von unten“. Ziel sind eine Million Unterschriften, über eine halbe Million wurde schon gesammelt – Wir glauben: Da ist noch mehr drin!  / mehr...


 

12.10.2014  -  Hochschulen ausbauen und öffnen!

Mir einem Aufruf an die Bundesregierung, ihren Gesetzentwurf zur BAföG-Änderung zu überarbeiten, ist die 8. GEW-Wissenschaftskonferenz in Haltern am See zu Ende gegangen. „Wenn der Hochschulausbau mit mehr sozialer Durchlässigkeit und neuen Aufstiegschancen verbunden sein soll, muss die Politik die Rahmenbedingungen verändern", heißt es im „Halteraner Signal“, das die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am letzten Konferenztag verabschiedeten.  / mehr...


 

09.10.2014  -  Hochschulen expandieren, aber öffnen sich nicht

Die Hochschulen expandieren, aber sie öffnen sich nicht. Trotz der drastisch angestiegenen Studierendenzahlen hat sich an der sozialen Zusammensetzung in den Hochschulen so gut wie nichts geändert. Dieser Befund ist eine zentrale Erkenntnis des Sammelbandes „Übergänge im deutschen Hochschulsystem“, der zum Auftakt der 8. GEW-Wissenschaftskonferenz in Haltern am See vorgestellt worden ist.  / mehr...


 

07.10.2014  -  Wilder Westen Weiterbildung

Die katastrophalen Arbeitsbedingungen für Honorarkräfte in der Weiterbildung stehen im Fokus dieser E&W-Ausgabe. Hauptursachen: Unterfinanzierung und Vergabepraxis. Dass Deutschland seinen gesellschaftlichen Reichtum nicht für bessere Bildung nütze und weit hinter seinen Möglichkeiten zurück bleibe, kritisiert auch GEW-Vorsitzende Marlis Tepe in ihrem Beitrag „Alles Einbildung?!“. Der Bund glänze zwar mit Rekordausgaben für Bildung, Wissenschaft und Forschung, doch den Ländern fehlen Milliarden.  / mehr...


 

02.10.2014  -  World Teachers Day 2014

Zum Welttag der Lehrerinnen und Lehrer am 5. Oktober fordern Bildungsgewerkschaften weltweit mehr Einsatz für Qualität in der Bildung. Mit massenhaften Botschaften für gute Bildung an UN-Generalsekretär Ban Ki Moon soll dieser Forderung Nachdruck verliehen werden.  / mehr...


 

01.10.2014  -  Tarifverhandlungen zur Entgeltordnung Sozial- und Erziehungsdienst können im Januar beginnen

Die Gewerkschaften des öffentlichen Diensts haben die Entgeltordnung für den kommunalen Sozial- und Erziehungsdienst (SuE) zum 31. Dezember 2014 gekündigt. Damit können die im Jahr 2009 vereinbarten Eingruppierungsvorschriften zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) ab Januar 2015 neu verhandelt werden.  / mehr...


 


 
Termine

23.10.2014 -  25.10.2014
07.11.2014 -  08.11.2014
07.11.2014 -  09.11.2014

/ Alle Termine

 
 
E&W 10/2014: Wilder Westen Weiterbildung
GEW-Landesverbände

HamburgBerlinBremenBremenBayernBaden-WürttembergSaarlandSachsenThüringenHessenRheinland-PfalzNordrhein-WestfalenSachsen-AnhaltNiedersachsenBrandenburgMecklenburg-VorpommernSchleswig-Holstein

Deutschlandkarte

 
GEW twittert

 
/ zum Seitenanfang
 
 


Anzeigen

// Zuverlässiger Reiseschutz
Für Schüler, Studenten
und Au Pairs. Weltweit.
// www.reiseversicherung.de

// Hilfe bei Burnout!
schnell, Individuell und mit
fachärztlicher Kompetenz
// www.akutklinik.de

// Lehrer im Ausland gesucht
für Deutsche Auslandsschulen und
ausländische Sprachdiplomschulen
// www.auslandsschulwesen.de

// Schulreisen und Studienfahrten
ins europäische Ausland z.B. nach
Italien, Prag, Spanien, England
// www.real-tours.de

// www.Beamtendarlehen.biz 125.000 €
mit Umschuldung Rate halbieren
& günstige Baufinanzierung seit 1976
// www.Beamtenkredit.com

// Beamtendarlehen
Günstiger Kredit für Beamte,
Angestellte und Akademiker
// Beamtendarlehen bei Top-finanz.de

// Sonderkonditionen für GEW-Mitglieder
Dienstunfähigkeitsversicherung und
Berufsunfähigkeitsversicherung der
// HUK-COBURG

// BBBank - Die Bank für GEW-Mitglieder
mit B-Tarif, speziellen Mehrwerten
und persönlichen Ansprechpartnern
// www.bbbank.de/gew

// Kulturreisen
Musik und Literatur an
besonderen Orten erleben
// Exklusive Leserreisen


bayernberlinbremenhamburghessenmecklenburg-vorpommernniedersachsennordrhein-westfalenrheinland-pfalzsaarlandsachsensachsen-anhaltschleswig-holstein