Sie sind hier:

Alle Nachrichten aus dem Bereich Wissenschaft

Video: Lehre und Forschung langfristig anlegen

20.09.2017

9 von 10 wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Lehrbeauftragte werden an Hochschulen befristet zum Niedrigtarif angestellt – Zukunft ist so unplanbar. Wer Forschung und Lehre langfristig anlegen will, muss langfristig anstellen!

Weiterlesen

OECD-Studie bestätigt GEW-Forderungen

12.09.2017

Lehrkräfte werden zu schlecht bezahlt, aber in der frühkindlichen Bildung hat sich einiges getan. Aber es gibt auch Nachholbedarf, etwa an den Hochschulen wie die aktuelle OECD-Studie „Bildung auf einen Blick“ zeigt.

Weiterlesen
Bild: W. Bertelsmann-Verlag

Von Pakt zu Pakt? Dokumentation der GEW-Wissenschaftskonferenz

11.09.2017

Unter dem Titel „Von Pakt zu Pakt? Perspektiven der Hochschul- und Wissenschaftsfinanzierung“ ist jetzt die Dokumentation der 9. GEW-Wissenschaftskonferenz 2016 erschienen, die von der GEW im W. Bertelsmann-Verlag (Bielefeld) herausgegeben wird.

Weiterlesen

Studierende und Gewerkschaften für ein besseres BAföG

11.09.2017

Kurz vor der Bundestagswahl pocht die GEW gemeinsam mit einem breiten Bündnis auf eine umfassende Reform der Ausbildungsförderung und legt ein Forderungspapier vor.

Weiterlesen

Bundestagswahl 2017: bildungspolitische Pläne der Parteien

04.09.2017

Kooperationsverbot abschaffen oder am strikten Bildungsföderalismus festhalten, marode Schulen sanieren und das BaföG massiv erhöhen oder auf der „schwarzen Null“ bestehen: Die GEW hat die Bildungsexperten von SPD, CDU, Grünen und Linke befragt.

Weiterlesen

Wissenschaftspolitische Forderungen zur Bundestagswahl

30.08.2017

Kooperationsverbot – Hochschulfinanzierung – Entfristungsoffensive – BAföG-Reform: Andreas Keller, stellvertretender Vorsitzender und Hochschulexperte der GEW, erläutert die wissenschaftspolitischen Forderungen der GEW zur Bundestagswahl.

Weiterlesen

Wissenschaftspolitische Wahlprüfsteine

28.08.2017

Am 24. September wird gewählt, danach werden auch in der Wissenschaftspolitik die Karten neu gemischt.

Weiterlesen

"Bildung ist kein Geschäftsmodell"

14.08.2017

Mit der Digitalisierung von Bildung ziehen zunehmend wirtschaftliche Interessen in die Schulen ein. 16 der 20 umsatzstärksten deutschen Unternehmen sind an der Produktion von Unterrichtsmaterialien beteiligt.

Weiterlesen

GEW stellt 15 Positionen zur Bundestagswahl vor

11.08.2017

Die neue Bundesregierung muss nach Ansicht der GEW ein Sanierungsprogramm für Schulen auflegen, den Ganztag durch mehr Schulsozialarbeiter verbessern und ein Kitaqualitätsgesetz erlassen. Die Politik solle endlich mehr Geld in Bildung investieren.

Weiterlesen

Kodizes für gute Arbeit in der Wissenschaft

20.07.2017

Die Synopse dokumentiert alle öffentlich zugänglichen Kodizes für gute Arbeit an Hochschulen und Forschungseinrichtungen und stellt sie entlang der zehn Abschnitte des Herrschinger Kodex gegenüber.

Weiterlesen

Friedlich forschen

19.07.2017

Immer mehr Forschungsprojekte haben einen militärischen Hintergrund. Die Zivilklauselbewegung wehrt sich gegen diese Entwicklung. Sie will Hochschulen, an denen für friedliche Ziele geforscht wird.

Weiterlesen

Entfristungsoffensive: Ein Check der Wahlprogramme und Beschlüsse der Parteien

12.07.2017

Die meisten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler forschen und lehren auf befristeten Stellen. Die GEW fordert 50.000 zusätzliche Dauerstellen und 5.500 Tenure-Track-Professuren. Wie reagiert die Politik darauf?

Weiterlesen