Sie sind hier:

Arbeitsbedingungen in der Weiterbildung

Die Arbeitsbedingungen in der Weiterbildung sind äußerst prekär. Viele Beschäftigte leiden unter unsicheren Beschäftigungsperspektiven oder können von ihrer Arbeit nicht ihren Lebensunterhalt finanzieren.

57 Prozent der Beschäftigten in der Weiterbildung sind Honorarlehrkräfte

18.08.2016

Durchschnittlich 57 Prozent der fast 700.000 Beschäftigten des Weiterbildungssektors sind Honorarlehrkräfte. An den Volkshochschulen beträgt ihr Anteil sogar 87 Prozent. Die GEW fordert eine Festanstellung für IntegrationskursleiterInnen.

Weiterlesen

Neues Informationsblatt zum Urlaubsanspruch für Honorarkräfte

02.11.2015

Haben Honorarkräfte einen Urlaubsanspruch? Diese Frage stellen unsere Mitglieder aus dem Weiterbildungsbereich immer wieder. Während festangestellte Beschäftigte einen Rechtsanspruch auf ihren oftmals tariflich geregelten oder den gesetzlich...

Weiterlesen

Gute Weiterbildung braucht gute Rahmenbedingungen

16.10.2014

Kaum ein Bereich des Bildungswesens ist in der Vergangenheit so stark dereguliert worden wie die öffentlich finanzierte Weiterbildung. Mit Blick auf die geplante Reform des Vergaberechts auf Bundesebene hat die GEW das „Schwarzbuch 3: Vergabe von...

Weiterlesen

Bessere Lohn- und Arbeitsbedingungen für Weiterbildungslehrkräfte gefordert

06.11.2013

Die Bielefelder GEW-Fachgruppe Weiterbildung hat eine Petition zur Verbesserung der Lohn- und Arbeitsbedingungen von Sprachkursleitenden auf den Weg gebracht. Sie fordert unter anderem deutlich bessere Honorare, Zuschüsse zu den...

Weiterlesen

Schwarzbuch Weiterbildung

17.09.2010

Immer unerträglicher wird die Kluft zwischen den Politikerreden über den Wert des lebenslangen Lernens und dem Zustand, dass Beschäftigte in der öffentlich geförderten Weiterbildung als billige Tagelöhner arbeiten. Verbitterung und Wut über die...

Weiterlesen

Beschäftigung in der Weiterbildung

31.01.2010

Die Studie „Beschäftigung in der Weiterbildung. Prekäre Beschäftigung als Ergebnis einer Polarisierung in der Weiterbildungsbranche“ soll dazu beitragen, das Wissen über die Beschäftigungsbedingungen in der Weiterbildung zu vertiefen und Anstoß für...

Weiterlesen