Sie sind hier:

Alle Nachrichten aus dem Bereich Weiterbildung

Icon made by Freepik from www.flaticon.com is licensed under CC BY 3.0

BA-Haushalt 2017: mehr Geld für Weiterbildung

10.01.2017

Der Verwaltungsrat der Bundesagentur für Arbeit hat den Haushalt 2017 beschlossen: Die Mittel zur Förderung der beruflichen Weiterbildung steigen um 390 Millionen Euro, die Mittel für die berufliche Teilhabe von Rehabilitanden um 120 Million.

Weiterlesen

Zweckgemeinschaft setzt Mindestlohn aufs Spiel

20.12.2016

Die Tarifverhandlungen zum Mindestlohn in der Weiterbildung sind festgefahren. Die GEW wies das jüngste Angebot der Zweckgemeinschaft des Bildungsverbandes – insgesamt 4,5 Prozent mehr Stundenlohn – als "blanken Hohn" zurück.

Weiterlesen

Dekade für Alphabetisierung: Länder müssen Ausgaben für Grundbildung erhöhen

02.12.2016

Angesichts der jüngst gestarteten Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung macht die GEW erneut auf die desaströsen Arbeitsbedingungen in der Weiterbildung aufmerksam.

Weiterlesen

Mindestlohn Weiterbildung: Keine Bewegung in den Verhandlungen

30.11.2016

Zähe Verhandlungen: Auch die zweite Tarifrunde zum Mindestlohn für die pädagogischen Beschäftigten in Weiterbildungsunternehmen ist ergebnislos zu Ende gegangen. Die Positionen lagen weit auseinander.

Weiterlesen

Erste zentrale Anlaufstelle für für offene Bildungsmaterialien

30.11.2016

Zur Stärkung offener Bildungsmaterialien aus dem Internet (OER) wird ein Webportal als zentrale Informationsstelle aufgebaut. Das Bundesbildungsministerium fördert den Aufbau mit 1,2 Millionen Euro.

Weiterlesen

GEW fordert Rechtsanspruch auf Ausbildung

11.11.2016

Die GEW kritisiert die Arbeit der Allianz für Aus- und Weiterbildung: Es fehle weiter ein Konzept, wann und wie ein Rechtsanspruch für alle Jugendlichen auf eine Berufsausbildung umzusetzen sei, sagte Vorstandsmitglied Ansgar Klinger.

Weiterlesen

Tarifrunde: Positionen liegen weit auseinander

10.11.2016

Die erste Tarifrunde für eine Fortsetzung des Mindestlohns für die pädagogischen Beschäftigten in Weiterbildungsunternehmen ist ohne Ergebnis zu Ende gegangen. Am 28. November wird in Hannover weiter verhandelt.

Weiterlesen

Weiterbildung gegen gesellschaftliche Spaltung

04.11.2016

Migration, Digitalisierung und demografischer Wandel: Die Herausforderungen sind groß - und drohen die Gesellschaft zu spalten. Weiterbildung kann und muss dem entgegenwirken. Doch dazu muss sie ausreichend finanziert sein.

Weiterlesen

Bildungsagenda der Vereinten Nationen: Verbesserungen der Weiterbildung nötig

03.11.2016

Die Bildungsagenda der Vereinten Nationen gilt nach Ansicht der GEW-Bundesfachgruppe Erwachsenenbildung auch für die Weiterbildung. Ein Ende der bisherigen Unterfinanzierung sei dringend erforderlich, um die Ziele bis 2030 zu erreichen.

Weiterlesen

Mindestlohn Weiterbildung: Erhöhung auf 18,60 Euro in drei Jahren gefordert

31.10.2016

Die GEW-Tarifkommission Weiterbildung fordert in den Tarifverhandlungen für PädagogInnen im Bereich SGB II und III eine Erhöhung des Stundenlohns von 14,60 Euro auf zunächst 16,10 Euro, dann auf 17,40 Euro und letztlich auf 18,60 Euro.

Weiterlesen

Herbstakademie 2016: Weiterbildung gegen Spaltung der Gesellschaft

28.10.2016

Die GEW verlangt bessere Arbeitsbedingungen in der Weiterbildung, damit diese einen Beitrag gegen Spaltungstendenzen in der Gesellschaft leisten kann. Die Tarifbezahlung der Lehrkräfte ist dabei eine der Kernforderungen der Gewerkschaft.

Weiterlesen

15.000 Lehrkräfte geben Integrationskurse

06.10.2016

Rund 15.000 Lehrkräfte unterrichten nach Angaben der Bundesregierung in Integrationskursen. Laut dpa haben bis August 2016 etwa 200.000 Menschen an diesen teilgenommen. Die Zahl der Kurse sei gegenüber dem Vorjahr um 70 Prozent gestiegen.

Weiterlesen