GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Sie sind hier:

Veranstaltungskalender der GEW

Auf dieser Seite können Sie auch nach Veranstaltungen suchen oder sich mit Hilfe der thematischen Filter einen besseren Überblick über unsere Veranstaltungen verschaffen. Bitte beachten Sie: In unserem Kalender finden Sie vorwiegend Veranstaltungen der beteiligten Landesverbände Baden-Württemberg, Bremen, Thüringen und vom Hauptvorstand der GEW.

Datum Veranstaltung Ort
25.01.2019 bis 26.01.2019 verschieden*gleich*gemeinsam - Zusammenarbeit in multiprofessionellen Teams
GEW-Bundestagung der Vorstandsbereiche Schule und Jugendhilfe & Sozialarbeit

Mit unserer Fachtagung wollen wir die Kooperation verschiedener Professionen untersuchen, unsere bildungspolitischen Positionen weiter entwickeln und Impulse geben für ein professionelles und kollegiales Miteinander, um die Kolleginnen und Kollegen...

Kassel
08.02.2019 bis 09.02.2019 GEW-Jahrestagung Internationales 2019
Wie weiter in Europa?

Europa ist in keinem guten Zustand. Demokratiefeindliche Kräfte sind in vielen Ländern auf dem Vormarsch. Am 26. Mai 2019 wird ein neues Europäischen Parlament gewählt. Was sind die Forderungen der Gewerkschaften zur Europawahl? Welches Europa wollen...

Bad Hersfeld
11.02.2019 bis 13.02.2019 Save the Date: Qualifizierungsseminar für Hochschulpersonalräte 2019

Wie jedes Jahr organisiert die GEW auch 2019 wieder ein Qualifizierungsseminar für Hochschulpersonalräte. Das Tarif- und Eingruppierungsrecht ist Bestandteil der juristischen Schulung. Daneben gibt es Vortrags- und Workshop-Angebote zum...

Magdeburg
15.02.2019 bis 16.02.2019 Studieren ... und dann promovieren? Berlin

Die Entscheidung für eine Promotion bedarf gründlicher Überlegungen und Planungen. Das Seminar soll euch bei folgenden Fragen helfen: (Warum) Möche ich promovieren? Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es? Wie finde ich ein geeignetes Thema? Und...

Berlin-Schöneberg
15.02.2019 bis 17.02.2019 Aus unseren Kämpfen lernen - 4. Konferenz gewerkschaftliche Erneuerung
Streikkonferenz der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Die Streikkonferenz bietet Erfahrungsaustausch und Strategiedebatte, dieses Mal auch mit der GEW-Vorsitzenden Marlis Tepe, dem Stellvertretenden Vorsitzenden Andreas Keller und Niedersachsens Landesvorsitzenden Laura Pooth.

Braunschweig
19.02.2019 bis 20.02.2019 GEW-Workshop: Wissenschaft im Visier von „Antifeminismus“
Angriffe auf Geschlechterforschung, Gender Studies und Gleichstellung

Im Herbst 2018 wurden in Ungarn Studienprogramme im Bereich der Gender Studies komplett abgeschafft. Frühjahr 2018, Philipps-Universität Marburg. Aktivist*en der sogenannten Identitären Bewegung errichten vor der Philosophischen Fakultät, in der u....

Kassel
19.02.2019 bis 23.02.2019
Highlight
Didacta 2019 in Köln
Die GEW auf der größten europäischen Bildungsmesse

Die größte europäische Bildungsmesse didacta öffnet vom 19. bis 23. Februar 2019 in der Kölner Messe ihre Pforten. Als Bildungsgewerkschaft ist die GEW mit zwei Ständen im Kita- und Schulbereich dabei.

Köln
20.02.2019
14:00 - 14:45 Uhr
Zehn Jahre Finanzkrise: Globalisierungskritische Perspektiven im Unterricht
Eine GEW-Veranstaltung im Rahmen der didacta 2019

Immer mehr private Anbieter versuchen, mittels Unterrichtsmaterialien die Lerninhalte zu Wirtschaft und Finanzen in ihrem Interesse zu beeinflussen. Dabei werden zum Beispiel die Ursachen der Wirtschafts- und Finanzkrise sowie die zukünftigen Risiken...

Köln
21.02.2019
11:00 - 11:45 Uhr
Herausforderungen der Beruflichen Bildung und Weiterbildung
Eine GEW-Veranstaltung im Rahmen der didacta 2019

Prozesse der Digitalisierung, aber auch der Akademisierung verändern deutlich die berufliche Bildung. Inwieweit dies Auswirkungen auf die Berufsbildenden Schulen zeitigt und mit welchen Auswirkungen dies für die berufliche Weiterbildung verbunden...

Köln
21.02.2019
14:00 - 14:45 Uhr
Frieden will gelernt sein. Anregungen für Schule und Unterricht
Eine GEW-Veranstaltung im Rahmen der didacta 2019

Friedensbildung hat zum Ziel, einen konstruktiven und zivilen Umgang mit Konflikten aller Art zu fördern, sowohl auf der zwischenmenschlichen, der innergesellschaftlichen als auch auf der internationalen Ebene.

Köln