Sie sind hier:

Unterrichten im Ausland als Lehrkraft aus Thüringen

Informationsveranstaltung für Lehrerinnen und Lehrer

Sie tragen sich mit dem Gedanken, für einige Zeit im Ausland zu arbeiten? Es gibt viele Gründe dafür, als Lehrerin oder Lehrer eine Arbeit an einer deutschen Schule im Ausland, an einer Europäischen Schule oder auch an einer ausländischen Sprachdiplomschule zu suchen, die Deutsch als Fremdsprache anbietet.

Thema 1 - Informationen rund um das Auslandsschulwesen

Carola Förster, Referentin für das Auslandsschulwesen am Thüringer Institut für Bildung, Jugend und Sport (TMBJS)

  • Wie funktionieren die Deutschen Schulen im Ausland (Personal, Lehrpläne, Prüfungen etc.)?
  • Welche Schulformen im Ausland muss man unterscheiden (DAS, DPS, DSD-Schulen)?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, als Lehrkraft an einer Deutschen Schule im Ausland zu arbeiten?
  • Wichtige Tipps!

Thema 2 - Unterstützung der AG AuslandslehrerInnen im Ausland

Dr. Nancy Grimm, Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung i.V. von Jürgen Fischer, Landesbeauftragter der AG AuslandslehrerInnen (AGAL) in Thüringen

  • Vorstellung
  • Unterstützungsleistungen
  • Veranstaltungen und Fachtagungen
  • Kontakt
Termin
02.06.2017, 14:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Fürstengraben 27
07743 Jena
Teilnahmebeitrag
Die Teilnahme ist kostenlos.
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner
Ansprechpartner_in
Jürgen Fischer
Landesbeauftragter AGAL Thüringen
036426/22353