GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

+++ ABGESAGT +++ Radikalisierung erkennen!

Chancen der Prävention durch zivilgesellschaftliches Engagement in verschiedenen Lebenswelten

Welche psychologischen und gesellschaftlichen Faktoren tragen zu einer Radikalisierung bei? Warum radikalisieren sich Menschen? Wann und in welcher Form kann zivilgesellschaftliches Engagement präventiv gegen Radikalisierung wirken?

Um diese Fragen und unterschiedliche Aspekte politischer und religiös begründeter Extremismen im gemeinsamen Austausch mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern zu diskutieren, laden wir Sie herzlich zur zweitägigen Vernetzungsveranstaltung Radikalisierung erkennen! – Chancen der Prävention durch zivilgesellschaftliches Engagement in verschiedenen Lebenswelten ein. Fragen zur Radikalisierungsprävention und Möglichkeiten des zivilgesellschaftlichen Engagements werden mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern interaktiv behandelt.

Die Teilnehmenden erhalten Einblicke aus Wissenschaft und Praxis in sechs unterschiedlichen Lebenswelten. Best-Practice Beispiele in der Prävention von religiös und politisch motivierten Extremismen werden vorgestellt und gemeinsam mögliche Handlungswege für zivilgesellschaftlich Engagierte erarbeitet.

Beginn
20.03.2020, 13:30 Uhr
Ende
21.03.2020, 15:00 Uhr
Veranstaltungsort
Stadthaus Mainz
Kaiserstraße 3-5
55116 Mainz
Teilnahmebeitrag
Kostenlos
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner