GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Sie sind hier:

Qualifizierungsseminar für Mitglieder von Hochschul-Personalräten

Zielgruppe: Mitglieder von Personalräten der Universitäten, Fachhochschulen, Pädagogischen Hochschulen, Kunst- und Musikhochschulen sowie Hauptpersonalräten bei den für das Hochschulwesen zuständigen Ministerien

Das Seminar wird unter anderem über aktuelle wissenschaftspolitische Entwicklungen und ihre Auswirkungen auf den Arbeitsplatz Hochschule informieren.

Weitere Themen werden von Belastungsfaktoren und Ressourcen für eine gesundheitsfördernde Arbeit an Hochschulen bis zur Umsetzung des novellierten Wissenschaftszeitvertragsgesetzes reichen. In Arbeitsgruppen wird die Möglichkeit bestehen, sich über Erfahrungen in der Personalratsarbeit vor Ort auszutauschen.

Gemäß der Wünsche aus dem vergangenen Jahr wollen wir unseren Fokus im arbeitsrechtlichen Teil des Seminars dieses Mal auf das Thema Arbeitszeit richten.

An dem Seminar können 60 Personalrats- oder Hauptpersonalratsmitglieder teilnehmen; bei starker Nachfrage müssen wir die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf eine Person pro Hochschule begrenzen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Wichtige organisatorische Hinweise: Bei der Durchführung der Personalräteseminare kooperieren wir mit der lea bildungsgesellschaft, dem gemeinnützigen Bildungswerk der GEW Hessen. Lea bildungsgesellschaft nimmt Ihre/Eure Anmeldungen entgegen und steht als Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen zur Verfügung. Wir bitten um Anmeldung zu dem Seminar bis spätestens 29. Januar 2018. Kostenübernahmeerklärungen des Arbeitgebers können nach Absprache nachgereicht werden.

Beginn
07.02.2018, 13:00 Uhr
Ende
09.02.2018, 13:00 Uhr
Veranstaltungsort
Hotel Ratswaage
Ratswaageplatz 1-4
39104 Magdeburg
Teilnahmebeitrag
660 Euro
Anmeldeschluss
29.01.2018
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner