GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

Planspiele der Zukunft

(Politik-)Simulationen in der digitalen Welt

Industrie 4.0, Arbeiten 4.0, Bildung 4.0, Leben 4.0 – die Digitalisierung verändert unsere Lebens- und Arbeitswelt dramatisch und einschneidend. Berufsgruppen werden wegfallen, immer mehr digitale Elemente bestimmen unseren Alltag. Deshalb wollen wir uns auf unserer gemeinsamen Tagung intensiv mit der Zukunft von Planspielen in der digitalisierten Welt auseinandersetzen. Was bedeutet diese Entwicklung für die Planspielmethode? Sind Planspiele auch weiterhin ein geeignetes Lernformat, um den geänderten Anforderungen der Jugendlichen und Erwachsenen in der digitalisierten Welt gerecht zu werden? Wie können oder müssen zukünftige Planspielformate aussehen? Sind analoge Brettspiele und haptische Planspiele „old school“ oder gerade jetzt wichtig?

Beginn
02.02.2018, 13:00 Uhr
Ende
04.02.2018, 12:00 Uhr
Veranstaltungsort
Akademie für politische Bildung
Buchensee 1
82327 Tutzing
Teilnahmebeitrag
Mit Übernachtung 60 Euro (ermäßigt: 45 Euro). Ohne Übernachtung 45 Euro (ermäßigt: 30 Euro).
Kalendereintrag herunterladen (ICS)Anmelden
 Routenplaner