GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

Kinderrechte wahren, soziale Spaltung verhindern

Schule der Zukunft – Lernen & Lehren nach der Pandemie

In der Reihe „Schule der Zukunft – Lernen & Lehren nach der Pandemie“ beleuchtet die GEW Probleme und Herausforderungen, die sich während der Pandemie besonders deutlich zeigten, aber bereits zuvor nicht (hinreichend) bearbeitet wurden. Wir fragen: Was lässt sich aus der Corona-Zeit lernen? Wie sieht die Schule der Zukunft aus? Welche Themen müssen bei einem „Neustart“ im Vordergrund stehen? Der erste Teil der Reihe widmet sich der Verschärfung von Ungleichheit, sozialen Spaltungsprozessen und den Implikationen für Kinderrechte und Kinder in Armut.

Mit: Prof. Michael Klundt, Hochschule Magdeburg-Stendal, Prof. Isabell van Ackeren (angefragt), Universität Duisburg-Essen, sowie weiteren Fachleuten aus der Praxis; Moderation: GEW-Vorstandsmitglied Ilka Hoffmann

Termin
04.03.2021, 16:00 - 19:00 Uhr
Veranstaltungsort


Online
Kalendereintrag herunterladen (ICS)