GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

Herausforderungen der Beruflichen Bildung

Eine GEW-Veranstaltung im Rahmen der didacta 2018

Prozesse der Digitalisierung, aber auch der Akademisierung verändern deutlich die berufliche Bildung. Inwieweit dies den Stellenwert der Berufsbildenden Schulen beeinflusst und mit welchen Auswirkungen dies für die berufliche Weiterbildung verbunden sein wird, ist u.a. Gegenstand des Forums, das der Organisationsbereich Berufliche Bildung und Weiterbildung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) mit den Berufsbildungsforschern Prof. Dr. Rita Meyer (Leibniz-Universität Hannover) und Prof. Dr. Georg Spöttl (Universität Bremen) sowie dem GEW-Berufs- und Weiterbildungsvorstand Ansgar Klinger veranstaltet.

Termin
21.02.2018, 13:00 - 13:45 Uhr
Veranstaltungsort
didacta 2018 - CongressCentrum, Raum CC 104

30521 Messe Hannover
Kalendereintrag herunterladen (ICS)