GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Sie sind hier:

GEW-Fachtagung: Gute Bildung für Neuzugewanderte

Der Organisationsbereich Berufliche Bildung und Weiterbildung der GEW veranstaltet gemeinsam mit ihren Bundesfachgruppenausschüssen Gewerbliche Schulen und Kaufmännische Schulen am Freitag, dem 23. November 2018 in Göttingen eine Fachtagung, die zum einen eine Bestandsaufnahme der beruflichen Ausbildung Neuzugewanderter in den Bundesländern leisten und zum anderen Gelingensbedingungen bzw. Mindeststandards hierfür aufzeigen soll.

Programm

11:00 - 11:15 UhrBegrüßung
  • Holger Westphal, stellvertretender Vorsitzender der GEW Niedersachsen, Hannover
  • Ansgar Klinger, GEW-Hauptvorstand, Frankfurt am Main
11:15 - 12:30 Uhr   Berufswahl und Erfolg beruflicher Ausbildungen Neuzugewanderter
Referent: Prof. Dr. Ulrich Walwei, Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung - IAB, Nürnberg

Umsetzung des Koalitionsvertrags „Zuwanderung steuern – Integration fördern und unterstützen“
Referent:
Björn Borgwardt, Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), Berlin  
12:30 - 13:30 UhrImbiss
13:30 - 15:00 Uhr Foren
1. Netzwerke zur Förderung der beruflichen Integration von Geflüchteten als regionale Unterstützungssysteme an der Nahtstelle am Übergang Schule – Beruf
Referentinnen:
Maren Gag, Hamburg / Christina Götze, Integration von Asylbewerbern/innen und Flüchtlingen – IvAF Netzwerk, Erfurt

2. Sprache, Spracherwerb – ein berufsspezifisches Sprachkonzept
Referent:
Dr. Jan Boland, LAKI, Dortmund / Erik Schneider, GBBK, Duisburg

3. Gelingensbedingungen für die berufliche Ausbildung – Erkenntnisse aus der BA/BIBB-Migrationsstudie
Referentin:
Prof. Dr. Elisabeth Krekel, Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), Bonn

4. Ausbildungsvorbereitende Bildungsgänge in den Bundesländern
Referentin:
Petra Jendrich, Ausschuss Berufliche Bildung der Kultusministerkonferenz (KMK),  Bremen

5. Kooperation Berufsbildende Schulen und Träger
Referent:
Björn Köhler, GEW-Hauptvorstand, Frankfurt am Main;  Sozialarbeiter/in aus dem Organisationsentwicklungs-Projekt des GEW-HV
15:15 - 16:00 Uhr   Zusammenfassung aus den Foren: Moderatoren
Ausblick: Ansgar Klinger, GEW-Hauptvorstand, Frankfurt am Main
Termin
23.11.2018, 11:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Intercity-Hotel
Bahnhofsallee 1a
37081 Göttingen
Anmeldeschluss
22.11.2018
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner
Ansprechpartner_innen
Christine Sturm
Sekretärin im OB Berufliche Bildung und Weiterbildung
Reifenberger Straße 21
60489 Frankfurt am Main
069/78973-326
Ansgar Klinger
Mitglied des Geschäftsführenden Vorstands, OB Berufliche Bildung und Weiterbildung
Reifenberger Straße 21
60489 Frankfurt am Main
069/78973-325
Arnfried Gläser
Referent im OB Berufliche Bildung und Weiterbildung
Reifenberger Straße 21
60489 Frankfurt am Main
069/78973-319