GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

Digitalisierung zwischen Teilhabe und Spaltung

GEW-öffentliche Online-Veranstaltung

Programm

13:30 Uhr Begrüßung und Eröffnung: Ilka Hoffmann und Ansgar Klinger, GEW-Hauptvorstand

13:35 Uhr Digitalisierung zwischen Inklusions- und Partizipationschancen und gesellschaftlicher Spaltung: Expert*innenrunde mit anschließender Diskussion

  • Welf Schroeter, Forum Soziale Technikgestaltung des DGB
  • Prof. Dr. Christian Filk (Verbundprojekt Dig*In, Universität Flensburg)
  • Prof. Dr. Anna-Maria Kamin, Universität Bielefeld, Schwerpunkt Medienpädagogik im Kontext von schulischer Inklusion

15:30 Uhr Risiken und Chancen der Digitalisierung für Inklusion und Partizipation aus Sicht der GEW

  • Barbara Haas, Senior*innenausschuss
  • Ellen Sefrin, BFGA Sonderpädagogische Berufe, Koordinierungsteam des Bundesforums „Bildung in der digitalen Welt“
  • Dr. Jochen Meissner, BFGA HuF

16:45 Uhr Abschluss und Schlussfolgerungen

  • Ilka Hoffmann und Ansgar Klinger, GEW-Hauptvorstand

17:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Anmeldung bitte per E-Mail bis zum 25. November an: jessica.geh(at)gew(dot)de

 

Termin
02.12.2020, 13:30 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort


Anmeldeschluss
25.11.2020
Kalendereintrag herunterladen (ICS)