Zum Inhalt springen

Das Kita Qualitätsgesetz – Entstehung, Entwicklung und Perspektiven

Die im Herbst 2021 gewählte Bundesregierung aus SPD, Grünen und FDP hat sich für eine qualitative Weiterentwicklung des sogenannten „Gute-Kita Gesetz“ in ihrem Koalitionsvertrag ausgesprochen. Mit Blick auf die anstehenden Prozesse in 2024 und die aktuellen politischen Diskurse wollen wir über die Möglichkeiten und Perspektiven zur qualitativen Weiterentwicklung sprechen.

 

Referentin: Birte Radmacher, GEW-Hauptvorstand

Termin
- Uhr
Veranstaltungsort
didacta 2024 - Congress Centrum Nord | Konferenzraum D
Messeplatz 1
50679 Köln