Zum Inhalt springen

Auf einen Kaffee mit …

Anja Bensinger-Stolze, GEW-Vorstandsmitglied und Schul-Expertin

didacta-Talk am GEW-Stand

Wie können wir die Belastungen im Schulalltag minimieren? Was können wir tun, um Schulen zukunftsfähig aufzustellen? Wie steht es um die Weiterentwicklung der Lehrer*innenbildung? Wie können Personalrät*innen an Schulen die Qualität verbessern? Welche schulpolitischen Positionen vertritt die GEW?

Kennst du solche oder ähnliche Fragen? Möchtest du mehr über die Arbeit der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft im Bereich Schule wissen und mit uns ins Gespräch kommen?

Am Donnerstag, 22.02.2024, um 11:00 Uhr hast du an unserem Stand auf der didacta die Gelegenheit dazu! 

Komm „auf einen Kaffee ...“ mit der Vorsitzenden des Bereichs Schule der GEW ins Gespräch und tausch dich zu Themen aus, die dich bewegen.

 

Anja Bensinger-Stolze (Jahrgang 1963) ist seit 2021 im Geschäftsführenden Vorstand der GEW für den Bereich Schule verantwortlich. Als Lehrerin hat sie von 1991 bis 2013 in Hamburg an Gesamt- und Stadtteilschulen im sozialen Brennpunkt Deutsch und Politik unterrichtet. Sie war im Personalrat Gesamtschulen Mitglied und Vorsitzende und von 2013 bis 2021 Vorsitzende der GEW Hamburg. Als jemand, der gerne wandert, ist ihr klar: „Wenn du schnell gehen willst, dann geh allein. Wenn du weit gehen willst, geh mit anderen.“ (Afrikanisches Sprichwort)

Termin
- Uhr
Veranstaltungsort
didacta 2024 - GEW-Stand Halle 8 | Stand A50
Messeplatz 1
50679 Köln