GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

100 Jahre Grundschule - 50 Jahre Grundschulverband

Im Jahr 2019 wird die Grundschule als eigenständige Schulform in Deutschland 100 Jahre alt. Der Fachverband der Grundschulpädagoginnen und –pädagogen in Deutschland, der Grundschulverband e.V. in Frankfurt am Main, feiert gleichzeitig seinen 50. Geburtstag. Aus Anlass dieses doppelten Jubiläums lädt der Grundschulverband zum Bundesgrundschulkongress in die Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt/Main ein. Auftakt des Kongresses ist eine Festveranstaltung in der Frankfurter Paulskirche, zu der Persönlichkeiten aus Politik und Wissenschaft eingeladen sind. Mitglieder des Grundschulverbandes haben die Möglichkeit, an dieser Festveranstaltung teilzunehmen, die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Der Bundesgrundschulkongress wird unter dem Motto „Kinder Lernen Zukunft“ stehen und bemüht sein, die Entwicklungsaufgaben für die Grundschule im dritten Jahrzehnt unseres Jahrhunderts zu ergründen und fachlich auszumalen. Es sollen insbesondere auch Zielperspektiven für die Weiterentwicklung der Institution Grundschule in Deutschland ermittelt und vermittelt werden.

Beginn
13.09.2019, 11:00 Uhr
Ende
14.09.2019, 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Campus Westend der Goethe-Universität
Norbert-Wollheim-Platz 1
60323 Frankfurt am Main
Teilnahmebeitrag
Mitglieder des Grundschulverbandes: 80 Euro, Nichtmitglieder 110 Euro (inklusive Verpflegung)
Kalendereintrag herunterladen (ICS)Anmelden
 Routenplaner