GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

Das fordert die GEW in der Tarifrunde 2021

Bei der Tarifrunde 2021 für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) geht es um die allgemeine Lohnerhöhung für rund eine Million Beschäftigte. Dazu zählen bei der GEW vor allem die angestellten Lehrerinnen und Lehrer an den Schulen in Deutschland. Aber auch die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst der Länder sowie an den Hochschulen kämpfen um mehr Lohn.

Aktuell läuft die Forderungsdiskussion in den Landesverbänden und Gremien der GEW. Wir informieren hier, sobald die Diskussion abgeschlossen ist und die Forderungen feststehen.