Sie sind hier:

Aktuelles aus dem Bereich Tarif

Jetzt gilt der TV EntgO-L

14.03.2017

Die GEW hat den Tarifvertrag über die Eingruppierung und die Entgeltordnung für die Lehrkräfte der Länder (TV EntgO-L) abgeschlossen. Was ist neu und welche Fristen müssen eingehalten werden? Die Änderungen im Überblick.

Weiterlesen

Mindestlohn Weiterbildung: Gewerkschaften beharren auf neuem Angebot

08.03.2017

Seit rund fünf Monaten verhandeln ver.di und GEW mit der Zweckgemeinschaft des BBB über den Mindestlohn in der Weiterbildungsbranche. Bisher sind die Arbeitgeber nicht zu einer angemessenen Erhöhung der Einkommen bereit.

Weiterlesen

Weil wir es wert sind. Für Lohngerechtigkeit in der Schule

23.02.2017

Was tun gegen die Benachteiligung von Grundschullehrkräften? Darüber diskutierten GEW Expertinnen, Grundschullehrkräfte und Politiker am 16. Februar auf der Didacta in Stuttgart.

Weiterlesen

Warum die GEW mit dem Tarifabschluss wichtige Ziele erreicht hat

21.02.2017

Zulagen für den Sozial- und Erziehungsdienst, Stufe 6 und eine prozentuale Lohnerhöhung: das haben die Gewerkschaften erkämpft! Auch mit der Eingruppierung der Lehrkräfte geht es weiter. Der Abschluss ist wichtig für die GEW und ihre Mitglieder!

Weiterlesen

Abschluss in der Tarifrunde: Ein Ordentliches Ergebnis!

17.02.2017

Die Tarifrunde für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes war kompliziert wie selten. Trotzdem steht das Ergebnis jetzt fest: Die GEW hat die Stufe 6 erkämpft, außerdem gibt es Zulagen für den Sozial- und Erziehungsdienst.

Weiterlesen

Jetzt muss ein Angebot auf den Tisch

16.02.2017

Auch am zweiten Tag in Folge waren wieder Tausende für ihre Forderungen auf der Straße. Nach Warnstreiks in Berlin und Jena forderten auch in Potsdam hunderte Kolleginnen und Kollegen ein ordentliches Angebot von den Arbeitgebern.

Weiterlesen

Proteste an den Goethe-Instituten: GEW fordert faire Beschäftigung

16.02.2017

An den Goethe-Instituten in Düsseldorf, Frankfurt und Bremen haben Honorarkräfte und Festangestellte bei einem Aktionstag die Weiterbeschäftigung hunderter Honorarkräfte gefordert. Die GEW spricht am 9. März mit dem Vorstand.

Weiterlesen

Warnstreiks: Tausende erhöhen Druck auf die Arbeitgeber

14.02.2017

Tausende waren heute für ihre Forderungen auf der Straße: 6 Prozent inklusive Stufe 6! Allein in Berlin kamen 8.000 zur Kundgebung, aber auch in Baden-Württemberg, Bremen, Hamburg und Sachsen-Anhalt wurde gestreikt. Jetzt sind die Arbeitgeber am Zug.

Weiterlesen

Warnstreiks an Schulen und Kitas ausgeweitet

10.02.2017

Allein in Düsseldorf kamen 7.000 Streikende zur Kundgebung. Auch in Hamburg, Bremen und Hannover legten Beschäftigte des öffentlichen Dienstes der Länder die Arbeit nieder. Doch das ist nicht das Ende der Streiks.

Weiterlesen

Nach dem Streik ist vor dem Streik

09.02.2017

Am gestrigen Mittwoch legten tausende Beschäftigte des öffentlichen Dienstes der Länder die Arbeit nieder. Sie fordern unter anderem die Stufe 6. Doch damit nicht genug, bis zum Ende der Woche folgen weitere Streiks.

Weiterlesen

Der Warnstreikauftakt ist gelungen – jetzt werden die Aktionen ausgeweitet

03.02.2017

Im gesamten Bundesgebiet hatte die GEW zu Warnstreiks aufgerufen. In zahlreichen Schulen und anderen Bildungseinrichtungen wurde gestreikt. In der kommenden Woche geht es weiter.

Weiterlesen

Streiken – aber rechtlich abgesichert

03.02.2017

Das Recht auf Streik ist in der Verfassung verankert und das rechtmäßige Mittel der Gewerkschaft zur Durchsetzung einer Tarifforderung. Sanktionen durch Arbeitgeber wegen der Teilnahme an Streiks sind verboten. Die GEW gibt Tipps zum Streikrecht.

Weiterlesen