Sie sind hier:

Aktuelles aus dem Bereich Tarif

Abschluss in der Tarifrunde: Ein Ordentliches Ergebnis!

17.02.2017

Die Tarifrunde für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes war kompliziert wie selten. Trotzdem steht das Ergebnis jetzt fest: Die GEW hat die Stufe 6 erkämpft, außerdem gibt es Zulagen für den Sozial- und Erziehungsdienst.

Weiterlesen

Jetzt muss ein Angebot auf den Tisch

16.02.2017

Auch am zweiten Tag in Folge waren wieder Tausende für ihre Forderungen auf der Straße. Nach Warnstreiks in Berlin und Jena forderten auch in Potsdam hunderte Kolleginnen und Kollegen ein ordentliches Angebot von den Arbeitgebern.

Weiterlesen

Proteste an den Goethe-Instituten: GEW fordert faire Beschäftigung

16.02.2017

An den Goethe-Instituten in Düsseldorf, Frankfurt und Bremen haben Honorarkräfte und Festangestellte bei einem Aktionstag die Weiterbeschäftigung hunderter Honorarkräfte gefordert. Die GEW spricht am 9. März mit dem Vorstand.

Weiterlesen

Warnstreiks: Tausende erhöhen Druck auf die Arbeitgeber

14.02.2017

Tausende waren heute für ihre Forderungen auf der Straße: 6 Prozent inklusive Stufe 6! Allein in Berlin kamen 8.000 zur Kundgebung, aber auch in Baden-Württemberg, Bremen, Hamburg und Sachsen-Anhalt wurde gestreikt. Jetzt sind die Arbeitgeber am Zug.

Weiterlesen

Warnstreiks an Schulen und Kitas ausgeweitet

10.02.2017

Allein in Düsseldorf kamen 7.000 Streikende zur Kundgebung. Auch in Hamburg, Bremen und Hannover legten Beschäftigte des öffentlichen Dienstes der Länder die Arbeit nieder. Doch das ist nicht das Ende der Streiks.

Weiterlesen

Nach dem Streik ist vor dem Streik

09.02.2017

Am gestrigen Mittwoch legten tausende Beschäftigte des öffentlichen Dienstes der Länder die Arbeit nieder. Sie fordern unter anderem die Stufe 6. Doch damit nicht genug, bis zum Ende der Woche folgen weitere Streiks.

Weiterlesen

Der Warnstreikauftakt ist gelungen – jetzt werden die Aktionen ausgeweitet

03.02.2017

Im gesamten Bundesgebiet hatte die GEW zu Warnstreiks aufgerufen. In zahlreichen Schulen und anderen Bildungseinrichtungen wurde gestreikt. In der kommenden Woche geht es weiter.

Weiterlesen

Streiken – aber rechtlich abgesichert

03.02.2017

Das Recht auf Streik ist in der Verfassung verankert und das rechtmäßige Mittel der Gewerkschaft zur Durchsetzung einer Tarifforderung. Sanktionen durch Arbeitgeber wegen der Teilnahme an Streiks sind verboten. Die GEW gibt Tipps zum Streikrecht.

Weiterlesen

Weil sie es verdient haben!

01.02.2017

Nach der Unterbrechung der Tarifverhandlungen hatten die GEW Landesverbände Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen für den heutigen Mittwoch zu Warnstreiks aufgerufen. Tausende folgten dem Aufruf und gingen in den Streik.

Weiterlesen

Was ist los am Goethe-Institut?

01.02.2017

Das Goethe-Institut hat angekündigt, keine neuen Honorarverträge mehr abzuschließen. Viele Honorarlehrkräfte sind verunsichert. Wie es dazu kam, und wie die GEW helfen kann.

Weiterlesen

Die Verhandlungen sind unterbrochen – jetzt wird gestreikt!

31.01.2017

Bei den Tarifverhandlungen am 30. und 31. Januar in Potsdam kam es zu keiner Einigung. Die Arbeitgeber haben kein Angebot vorgelegt – in den kommenden Tagen ruft die GEW im gesamten Bundesgebiet zu Warnstreiks auf.

Weiterlesen

Tausende vor zweiter Verhandlungsrunde im Streik

26.01.2017

4.000 Streikende gingen in Berlin für ihre Forderungen auf die Straße. Auch in Bremen, Bremerhaven, Mainz und Magdeburg rollte die erste Warnstreikwelle los. Am 30. Januar gehen die Tarifverhandlungen der Länder in die zweite Verhandlungsrunde.

Weiterlesen