Sie sind hier:

Max-Traeger-Stiftung

Die Max-Traeger-Stiftung ist eine selbstlos tätige Stiftung. Sie wurde 1960 gegründet. Ihr Namensgeber ist Max Traeger, der erste Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Lehrerverbände (Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft / Bayerischer Lehrer- und Lehrerinnenverein e. V.).

Max Traeger wurde 1887 geboren. Er verstarb 1960 in Hamburg. Nach ihm wurde eine integrative Grundschule mit Ganztagsbetrieb in Hamburg benannt (Link siehe Infokasten rechts).
Ziel der Stiftung ist die Förderung der wissenschaftlichen Erforschung der Erziehungswirklichkeit, der Schulwirklichkeit und der Hochschulwirklichkeit. Gefördert werden Forschungsprojekte und wissenschaftliche Publikationen. Die Max-Traeger-Stiftung ist eine kleine Stiftung. Sie wird aus den Einnahmen der Mitglieder des Geschäftsführenden Vorstands der GEW sowie aus Beiträgen der GEW-Mitglieder gespeist. Gremien sind der Vorstand, das Kuratorium sowie der wissenschaftliche Beirat der Stiftung. 

Bei der Beantragung einer Förderung durch die Stiftung sind die Geschäftsordnung und die Richtlinien zu beachten – sie geben konkrete Hinweise für die Antragstellung. Der Antrag soll mit dem ebenfalls verfügbaren Antragsformular gestellt werden.


Nähere Informationen
Max-Traeger-Stiftung
Reifenberger Str. 21
60489 Frankfurt am Main
Postanschrift: Postfach 900409; 60444 Frankfurt am Main
Tel.: 069/78973-0
Fax: 069/78973202

 

Kontodaten
Max-Traeger-Stiftung
Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale
IBAN: DE34 5005 0000 0084 0002 23
BIC: HELADEFF

Geförderte Veröffentlichungen, Studien und Projekte

Name Datum Kategorie
Arbeitsbedingungen als Ausdruck gesellschaftlicher Anerkennung Sozialer Arbeit
Sarah Henn, Barbara Lochner, Christiane Meiner-Teubner, unter Mitarbeit von Eva Strunz (gefördert von der Max-Traeger-Stiftung) Bestellungen bis 9 Stück richten Sie bitte an: broschueren@gew.de, Fax: 069/78973-70161
pdf Datei laden (pdf - 238.79 KB)
Publikation bestellen
24.04.2017

Schulsozialarbeit
Gute Arbeit
Max-Träger-Stiftung

Dimensionen des Lernens und der Bildung
gefördert von der Max-Traeger-Stiftung
pdf Datei laden (pdf - 100.62 KB)
Publikation bestellen
07.04.2017

Max-Träger-Stiftung

Gesetzliche Verankerung von Schulsozialarbeit
Expertise von Prof. em. Peter-Christian Kunkel mit Unterstützung der Max-Traeger-Stiftung. Fachliche Beratung: Kooperationsverbund Schulsozialarbeit
pdf Datei laden (pdf - 2.42 MB)
01.12.2016

Schulsozialarbeit
Recht
Max-Träger-Stiftung