GEW - Die Bildungsgewerkschaft

Das BFW – gemeinnütziger Verein der GEW

Das Bildungs- und Förderungswerk (BFW) der GEW wurde 1970 als gemeinnütziger Verein gegründet. Ziel: das Leistungsspektrum für GEW-Mitglieder weiter zu verbessern. Zu den satzungsgemäßen Aufgaben des BFW gehören unter anderem Seminare, Kurse und Tagungen zur staatsbürgerlichen sowie beruflichen Bildung, wissenschaftliche Publikationen, internationale Begegnungen, Jugend- und Seniorenarbeit und die Unterstützung von Schulen und Schülern im Ausland in besonderen Notlagen.