GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

GEW: „Jetzt Mitgliederbefragung!“

Bildungsgewerkschaft zur Tarifrunde Sozial- und Erziehungsdienst der Kommunen

25.06.2015

Offenbach – Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) wird in der nächsten Woche eine Befragung der Mitglieder zur Schlichtungsempfehlung in der Tarifrunde Sozial- und Erziehungsdienst (SuE) der Kommunen einleiten. Diese Empfehlung hat die GEW-Verhandlungskommission heute der Bundestarifkommission Bund/Kommunen, die morgen in Frankfurt a. M. tagt, nach den Tarifverhandlungen zwischen Gewerkschaften und Arbeitgebern in Offenbach gegeben.

„Die Auswertung der Einigungsempfehlung, die die Schlichtungskommission am 22. Juni vorgelegt hat, zeigt, dass es gegenwärtig problematisch ist, kurzfristig zu einem Tarifabschluss zu kommen. Um den Mitgliedern der GEW Gelegenheit zu geben, den aktuellen Verhandlungsstand zu bewerten und eine Rückmeldung zu geben, soll es in den nächsten rund fünf Wochen eine Mitgliederbefragung geben“, erläuterte GEW-Verhandlungsführer Andreas Gehrke die Entscheidung. Während der Mitgliederbefragung bleiben die Streiks ausgesetzt.

Info: Alle aktuellen Infos zur SuE-Tarifrunde finden Sie über den Link im Service-Bereich rechts.

Zurück