GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

GEW: „Gute Arbeit. Soziales Europa.“

Bildungsgewerkschaft zum 1. Mai 2014: Vorsitzende Tepe spricht am „Tag der Arbeit“ in Bochum – GEW-Vorstandsmitglied Gehrke in Hameln

22.04.2014

Frankfurt a.M./Bochum/Hameln – Unter dem Motto „Gute Arbeit. Soziales Europa.“ rufen der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und die Mitgliedsgewerkschaften auf, an den Kundgebungen und Demonstrationen zum 1. Mai, dem „Tag der Arbeit“, teilzunehmen.

Marlis Tepe, Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), spricht am 1. Mai während der Kundgebung um 11 Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz in Bochum.

Andreas Gehrke, GEW-Vorstandsmitglied für Tarif- und Beamtenpolitik, redet am „Tag der Arbeit“ um 11 Uhr im Hamelner Bürgergarten.

Zurück