Zum Inhalt springen

100.000 Unterschriften für eine Bildungswende!

Einladung zur Kundgebung mit Unterschriftenübergabe bei der Ministerpräsidentenkonferenz am Donnerstag, 20. Juni, um 13:30 Uhr bei der Hessischen Landesvertretung, In den Ministergärten 5, 10117 Berlin. Kundgebung 13-14:30 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

fast 100.000 Menschen haben innerhalb von zweieinhalb Monaten bei WeAct die Online-Petition von Bildungswende JETZT! unterschrieben. Sie fordern Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD), Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP) und die Ministerpräsident*innen der Bundesländer auf, endlich in die Verantwortung zu gehen und dringend notwendige Maßnahmen für eine bundesweite Bildungswende in die Wege zu leiten. Neben einer notwendigen Ausbildungsoffensive für Erzieher*innen und Lehrkräfte umfasst dies im ersten Schritt auch einen nationalen Bildungsgipfel, der noch in diesem Jahr stattfinden, zivilgesellschaftliche Akteure mit einschließen und den Auftakt zu einem längeren, partizipativen Bildungsdialog markieren soll.

Am 20. Juni treffen sich die Ministerpräsident*innen in der Hessischen Landesvertretung. Zwischen 13-14:30 Uhr ruft Bildungswende JETZT! zur Kundgebung vor der Landesvertretung auf, um deutlich zu machen, dass die Lösung der Bildungskrise oberste politische Priorität haben sollte und auch Thema bei der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) sein muss.

Gegen 13:30 Uhr werden Aktivist*innen, Eltern, Beschäftigte und Schüler*innen von Bildungswende JETZT! vor der Landesvertretung die Unterschriften mittels eines großen Banners an den MPK-Vorsitzenden Boris Rhein (CDU) und den Co-Vorsitzenden Stephan Weil (SPD) übergeben. Es werden Aktivist*innen aus verschiedenen Bundesländern anwesend sein. Der stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und Hochschulexperte, Andreas Keller, vertritt die Bildungsgewerkschaft während der Übergabe der Unterschriften.

Wir freuen uns, wenn Sie vorbeischauen und stehen Ihnen vorab oder vor Ort für Interviews zur Verfügung. Gerne können Sie sich bei Rückfragen telefonisch unter 0151-47970251
an uns wenden.

Mit freundlichen Grüßen

Janne Schmidmann, Markus Sänger, Philipp Dehne
Sprecher*innen von Bildungswende JETZT!

Den Bildungsappell, eine Auflistung aller Unterzeichner*innen sowie alle Termine finden Sie auf: https://www.bildungswende-jetzt.de/

Initiatoren des von mehr als 200 Organisationen unterzeichneten Bildungsappells sind die Bildungskampagne „Schule muss anders”, „Teachers for Future” und die Elternvertretung „ARGE-SEB”. Zu den Unterzeichner*innen zählen die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), ver.di, der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB), der Bundeselternrat, das Bundeselternnetzwerk der Migrantenorganisationen für Bildung & Teilhabe (bbt), die Bundeselternvertretung für Kinder in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege (BEVKi), der Bundesverband der Kita- und Schulfördervereine, die Föderation der Türkischen Elternvereine, der Bildungsrat von unten, die Omas for Future, mehrere Landesschüler*innenvertretungen, Greenpeace, Fridays for Future u.v.a.

Kontakt
Ulf Rödde
Mitglied des Geschäftsführenden Vorstands, Pressesprecher / Redaktionsleiter E&W
Adresse Reifenberger Str. 21
60489 Frankfurt
Web:  gew.de
Telefon:  069-78973-114