Sie sind hier:

Presse

Hier finden Sie die Pressemitteilungen der GEW.

Alle Pressemitteilungen

GEW: „Bund muss in Finanzierung einsteigen“

19.05.2017

Bildungsgewerkschaft begrüßt Beschluss der Jugendminister zum Kita-Qualitätsentwicklungsgesetz

Weiterlesen

GEW: „Arbeitsbedingungen der Lehrkräfte und Qualität des Angebots verbessern“

18.05.2017

Bildungsgewerkschaft zur „Woche der Integrationskurse“

Weiterlesen

GEW: „Inklusion braucht ausreichende Finanzierung“

12.05.2017

Tour der Vorsitzenden Tepe durch die Bundesländer: Mecklenburg Vorpommern

Weiterlesen

GEW bietet KMK Zusammenarbeit im Kampf gegen Lehrkräftemangel an

10.05.2017

Abschluss des 28. Ordentlichen Gewerkschaftstags der Bildungsgewerkschaft vom 6. bis 10. Mai in Freiburg

Weiterlesen

GEW-Vorstand komplett

09.05.2017

28. Ordentlicher Gewerkschaftstag der Bildungsgewerkschaft vom 6. bis 10. Mai in Freiburg

Weiterlesen

GEW: „Vorfahrt für Bildung!“

08.05.2017

28. ordentlicher Gewerkschaftstag der Bildungsgewerkschaft vom 6. bis 10. Mai in Freiburg

Weiterlesen

GEW-Vorsitzende Marlis Tepe wiedergewählt

08.05.2017

28. Ordentlicher Gewerkschaftstag der Bildungsgewerkschaft vom 6. bis 10. Mai in Freiburg

Weiterlesen

GEW: „JA13 – Grundschullehrkräfte aufwerten!“

07.05.2017

28. Ordentlicher Gewerkschaftstag der Bildungsgewerkschaft vom 6. bis 10. Mai in Freiburg

Weiterlesen

Marode Schulen sind eine Schande

05.05.2017

GEW: Geld aus Berlin für gute Bildung in Baden-Württemberg

Weiterlesen

GEW: „Die Lehre in den Mittelpunkt der Hochschulen rücken!“

02.05.2017

Bildungsgewerkschaft zum Wissenschaftsrats-Papier „Strategien für die Hochschullehre“

Weiterlesen

GEW: „Mehr Anstrengung für Bildung“

01.05.2017

Bildungsgewerkschaft zum „Tag der Arbeit“

Weiterlesen

28. ordentlicher Gewerkschaftstag der GEW, 6. – 10. Mai 2017, Messe Freiburg i....

27.04.2017

Einladung und Akkreditierungsunterlagen für die Presse

Weiterlesen
Ansprechpartner_in
Ulf Rödde
Pressesprecher / Redaktionsleiter E&W
Reifenberger Str. 21
60489 Frankfurt

gew.de
069-78973-114