Sie sind hier:

Buchtipps

Pädagogische Prozesse in antinomischer Deutung

01.02.2017

Lernen und Lehren können sich besser entfalten, wenn strukturelle Widersprüche der Erziehung verstanden werden. Kontroversen können produktiv bearbeitet werden, wenn solche sogenannten antinomischen Strukturen transparent gemacht werden.

Weiterlesen

Die Rolle der Schulsozialarbeit in der Menschenrechtserziehung

01.02.2017

Die Publikation "Die Rolle der Schulsozialarbeit in der Menschenrechtserziehung" von Norbert Hocke und Sanem Kleff benennt Voraussetzungen einer erfolgreichen Zusammenarbeit von Schule und Jugendhilfe.

Weiterlesen

Handreichung zum Kompetenznachweis International

31.01.2017

Der Kompetenznachweis International (KNI) macht erworbene Fähigkeiten und das Engagement junger Menschen im Ausland sichtbar. Zur Anwendung bei Jugendhilfemaßnahmen liegt nun eine Handreichung vor.

Weiterlesen

Methoden für die politische Jugendbildung

30.01.2017

Eine neue Broschüre gibt Tipps für eine arbeitsweltbezogene politische Bildung. Vorgestellt werden Methoden, mit denen die Themen Arbeit und Arbeitswelt mit jungen Menschen zusammen erarbeitet werden können.

Weiterlesen

Pädagogeninterviews: Hausaufgaben und Sitzenbleiben abschaffen

30.01.2017

Von Notengebung über Ganztagsschulen bis zu außerschulischen Lernorten: Für die Schriftenreihe "Theorie und Praxis der Schulpädagogik" sind 19 Expertinnen befragt worden.

Weiterlesen

Wie Sprache in der Migrationsgesellschaft sensibel genutzt werden kann

24.01.2017

Das Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit und die Neuen deutschen Medienmacher haben ihr Glossar für einen diskriminierungssensiblen Sprachgebrauch in der Bildungsarbeit weiterentwickelt und neu aufgelegt.

Weiterlesen

"Nicht von dieser Welt": Psychogramm eines Lehrers

10.01.2017

In dem Roman "Nicht von dieser Welt" wird ein Lehrer unter anderem mit Youtube-Videos gemobbt. "Das ist kein Buch, das Spaß macht", sagt Autor Arne Ulbricht über sein Werk. "Es zeigt, wie einsam Lehrer in bestimmten Situationen sein können."

Weiterlesen

"Schulleitung auf den Punkt gebracht"

10.01.2017

Eine perfekte Schulleitung ist nicht möglich – wohl aber eine gute oder sogar sehr gute. Wie diese erreicht werden kann, stellt der Ratgeber "Schulleitung auf den Punkt gebracht" dar.

Weiterlesen

"Erfolgreiche Gesprächsführung in der Schule"

10.01.2017

Grenzen ziehen, Konflikte lösen, beraten: Dieses Buch zur Gesprächsführung in der Schule gibt eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Gespräche zielgerichteter, entspannter und sicherer zu führen sowie Konflikte und Belastungen zu minimieren.

Weiterlesen

"Mobbing ... die etwas andere Gewalt"

10.01.2017

Der Ratgeber "Mobbing ... die etwas andere Gewalt" stellt den sogenannten No Blame Approach in Schule und Jugendarbeit vor. An die Stelle von Schuldzuweisungen tritt der Versuch der Übergabe von Verantwortung an alle Beteiligten.

Weiterlesen

Lektüretipps zum Thema "Ökonomische Bildung"

14.12.2016

Das Thema Globalisierung ist aus didaktischer Perspektive besonders geeignet, ökonomische und politische Lernfelder zusammenzuführen. GEW-Schulexpertin Martina Schmerr empfiehlt zwei Publikationen.

Weiterlesen

"Drei Steine": Graphic Novel über Opfer rechter Gewalt

30.11.2016

"Ich sagte meine Meinung gegen Nazis, das hätte mich fast umgebracht": Nils Oskamp erzählt in der autobiografischen Graphic Novel "Drei Steine" die Geschichte seiner Jugend in den 1980er Jahren. Nun gibt es Begleitmaterial für den Unterricht.

Weiterlesen