Finden Sie schneller zum Ziel

Grundschullehrerinnen werden als Beamtinnen nach Besoldungsgruppe A12 bezahlt. ­Damit verdienen sie weniger als ihre Kolleginnen an anderen Schulformen, die meist nach A13 bezahlt werden. Deshalb: JA 13 – weil Grundschullehrerinnen es verdienen!

Aktuelles

Alle Nachrichten

GEW schlägt Sofortprogramm für mehr Lehrkräfte vor

21.11.2017

Angesichts der steigenden Zahl von Schulanfängerinnen und Schulanfängern plädiert die GEW dafür, mehr Lehrkräfte auszubilden. Grundschullehrerinnen müssten zudem endlich nach A13 bezahlt werden, bekräftigte die GEW-Vorsitzende Marlis Tepe.

Weiterlesen

Schleswig-Holstein macht mobil für A13 an Grundschulen

21.11.2017

"Schluss mit der Diskriminierung von Grundschullehrerinnen! A13 jetzt!" Das war die Botschaft auf einer Veranstaltung der GEW am 20.11.2017 im Neumünsteraner Gewerkschafthaus.

Weiterlesen

Flyeraktion "JA13" in Dresden

17.11.2017

Sachsens Grundschullehrkräfte machen weiter Druck für ihre Einstufung in höhere Gehaltsgruppen. Eine GEW-Delegation verteilte Flugblätter mit den Forderungen nach E13 bwz. A13 für alle vor dem Kultus- und dem Finanzministerium in Dresden.

Weiterlesen

Hintergrund

Hintergrund

Gutachten

Eine Reihe von Gutachten bringen Licht ins Dunkle: Ist die Lohndiskriminierung von Grundschullehrerinnen verfassungsgemäß? Wie ist die Rechtssituation in den Bundesländern?

Weiterlesen

8 Gründe, warum Grundschullehrerinnen mehr verdienen!

Grundschullehrerinnen werden als Beamtinnen nach Besoldungsgruppe A12 bezahlt. ­Damit verdienen sie weniger als ihre Kolleginnen an anderen Schulformen, die meist nach A13 bezahlt werden. Deshalb: JA 13 – weil Grundschullehrerinnen es verdienen!

Weiterlesen

Zahlen & Statistiken

Die Lohndiskriminierung von Frauen hat System. Wir liefern Zahlen, Infos und Statistiken, die das belegen.

Weiterlesen