Sie sind hier:

Alle Nachrichten aus dem Bereich Internationales

"Innen Leben": Kammerspiel über den Syrienkrieg

21.06.2017

Mitten im syrischen Bürgerkrieg ist eine Wohnung in Damaskus zum Zufluchtsort von elf Menschen geworden. Dort treffen sie folgenschwere Entscheidungen. Regisseur Philippe Van Leeuw erzählt in seinem Drama "Innen Leben" vom Alltag im Krieg.

Weiterlesen

Tag gegen Kinderarbeit: NRW soll Verbot umsetzen

12.06.2017

Im Kampf gegen Kinderarbeit ruft der Verein Xertifix dazu auf, nur zertifizierte Grabsteine aus Asien zuzulassen. Die GEW-Vorsitzende Marlis Tepe fordert "Bildung statt Kinderarbeit".

Weiterlesen

Schlechte Zeiten für Gewerkschaften in der Türkei

07.06.2017

Die Gewerkschaft Eğitim Sen kämpft weiter unermüdlich unter schwierigen Bedingungen für Menschen- und Gewerkschaftsrechte in der Türkei. Für die GEW nahmen Peter Baumann und Cetin Mogultay an deren Kongress Ende Mai in Ankara teil.

Weiterlesen

E&W 6/2017: Gewerkschaftstag 2017

06.06.2017

Fünf Tage lang haben 432 Delegierte aus allen Landesverbänden beim 28. Gewerkschaftstag in Freiburg über den künftigen Kurs der Bildungsgewerkschaft diskutiert - unser Topthema in der Juni-"E&W".

Weiterlesen

Iran: Inhaftierter Lehrergewerkschafter Esmail Abdi im Hungerstreik

29.05.2017

Seit einem Monat ist der iranische Lehrer Esmail Abdi im Hungerstreik. Er wurde wegen gewerkschaftlicher Aktivitäten und seines Einsatzes für freie öffentliche Bildung im Iran zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt.

Weiterlesen

Ambitionierte Ziele

29.05.2017

"Gute öffentliche Bildung" lautet das gemeinsame Ziel der in Freiburg zusammengekommenen Bildungsgewerkschafterinnen und -gewerkschafter aus aller Welt. Der Weg dorthin aber scheint ein weiter zu sein.

Weiterlesen

FECCOO-Kongress in Madrid

22.05.2017

Die Gewerkschaft FECCOO hat sich auf ihrem Kongress Mitte Mai gegen den Abbau sozialer und pädagogischer Standards durch die konservative Regierung von Ministerpräsident Rajoy positioniert. Für die GEW war Manfred Diekenbrock in Madrid dabei.

Weiterlesen

"Ohne Job und sozial isoliert"

07.05.2017

Entlassen, verhaftet, eingeschüchtert, ohne Pass und ohne Perspektive: Nach dem Referendum hat sich die Lage für Lehrkräfte in der Türkei nicht verbessert, erzählt Kamuran Karaca auf dem Gewerkschaftstag.

Weiterlesen

Gewerkschaftstag solidarisiert sich mit türkischen Kolleginnen und Kollegen

07.05.2017

Einstimmig haben sich die Delegierten des GEW-Gewerkschaftstages 2017 mit den Kolleginnen und Kollegen solidarisiert, die in der Türkei verfolgt und bedroht werden oder ihre Arbeit verloren haben.

Weiterlesen

"Solidarität ist unsere Kraft"

07.05.2017

Frieden und Gerechtigkeit, Solidarität und die Stärkung der internationalen Gewerkschaftsarbeit hat der Gewerkschaftstag der GEW dem künftigen Hauptvorstand als Forderung mit auf den Weg gegeben.

Weiterlesen

Bildung vor neuen Herausforderungen

07.05.2017

Fred van Leeuwen, Generalsekretär der Bildungsinternationale (BI), sieht die Welt in einer Krise. Die Demokratie stehe auf dem Prüfstand. Vertraute Sicherheiten gerieten ins Wanken. Der Bildungsbereich stehe dadurch vor enormen Herausforderungen.

Weiterlesen

"Le Pen nutzt die Angst der Menschen"

07.05.2017

"Sieben Millionen Franzosen stimmten im ersten Wahlgang für die Rechtsextreme Marine Le Pen, unter ihnen auch Gewerkschaftsmitglieder", sagt Odile Cordelier, die auf dem Gewerkschaftstag der GEW über Rechtspopulismus in Europa diskutierte.

Weiterlesen