Sie sind hier:

Alle Nachrichten aus dem Bereich Internationales

Verantwortung für die Bildung Geflüchteter tragen

13.12.2016

Internationale Bildungsgewerkschaften diskutieren Wege und Strategien, Bildungszugänge und -teilhabe für Geflüchtete zu gewährleisten. Solidarität, professionelles Selbstbewusstsein und Zuversicht trotz(t) Krisen.

Weiterlesen

„Educate, Agitate, Organize!“

11.12.2016

Über 350 Delegierte und Gäste aus 44 Ländern haben vom 6. – 8. Dezember in Belgrad die politische Agenda des Europäischen Gewerkschaftskomitees für Bildung und Wissenschaft festgelegt. Andreas Keller wurde erneut zum Vizepräsidenten gewählt.

Weiterlesen

Bildungsgewerkschaften in der arabischen Krisenregion

08.12.2016

Zum dritten Mal trafen sich arabische LehrerInnengewerkschaften unter dem Dach der Bildungsinternationale, um über die Zukunft der Bildung in ihrer Weltregion zu beraten. Der GEW-Kollege Franz Dwertmann war in Kuwait dabei.

Weiterlesen

GEW bittet um Spenden

05.12.2016

Die GEW engagiert sich weltweit über den Heinrich-Rodenstein-Fonds für Menschen- und Gewerkschaftsrechte und leistet humanitäre Hilfe für Menschen in Not. Dafür bittet sie um Spenden.

Weiterlesen

"Die AKP-Regierung betreibt eine Hexenjagd"

05.12.2016

Massenentlassung von Lehrkräften, politische Verfolgung von Kritikern: So scheint der Alltag in der Türkei auszusehen. Sakine Yilmaz, ehemalige Generalsekretärin von Eğitim-Sen, bestätigt den Eindruck im Interview.

 

Weiterlesen

E&W 12/2016: Lobbyismus

05.12.2016

Unternehmen, firmennahe Stiftungen und Interessensverbände drängen in Schulen - und das nicht uneigennützig. Experten fordern staatliche Regelungen gegen privatwirtschaftliche Einflussnahme - das Topthema der "E&W"-Dezemberausgabe.

Weiterlesen

Frieden schaffen ohne Waffen

03.12.2016

Um Ursachen und Folgen kriegerischer Konflikte und die Voraussetzungen für ein dauerhaftes friedliches Zusammenleben in der Welt ging es bei der GEW-Jahrestagung Internationales am 25./26. November 2016 in Bad Hersfeld.

Weiterlesen

Neuer AGAL-Vorstand

28.11.2016

Die Arbeitsgruppe Auslandslehrerinnen und -lehrer (AGAL) hat Günther Fecht zum Vorsitzenden und Marina Melber und Wolfgang Reinert zu StellvertreterInnen gewählt. Die AGAL betreut über 500 GEW-Mitglieder an Auslandsschulen.

Weiterlesen

Türkische Bildungsgewerkschaft in der Krise

27.11.2016

Ende November fand auf Einladung der Bildungsgewerkschaft Eğitim Sen ein Symposium zum Ausnahmezustand und zur Verteidigung der Demokratie in der Türkei statt. Der Berliner Landesvorsitzende Tom Erdmann hat für die GEW daran teilgenommen.

Weiterlesen

Welthochschulkonferenz erstmalig in Afrika

25.11.2016

Vom 14. bis 16. November 2016 fand die zehnte Konferenz für Hochschule, Forschung und Weiterbildung der Bildungsinternationale in Ghanas Hauptstadt Accra statt. Die GEW wurde durch Nina Ulbrich und Thomas Hoffmann vertreten.

Weiterlesen

Kolumbianer sollen "den Krieg verlernen"

14.11.2016

In Kolumbien haben Regierung und FARC-Guerilla vier Jahre lang über den Frieden verhandelt. Nach der Ablehnung des Abkommens durch ein Referendum setzt sich die Gewerkschaft Fecode dafür ein, dass die Menschen "den Krieg verlernen".

Weiterlesen

Deutsch-israelisches Seminar zum Holocaust

14.11.2016

Wie bringt man jungen Menschen das Thema Holocaust nahe: Darum geht es beim Deutsch-Israelischen Gewerkschaftsseminar von Histadrut Hamorim und GEW vom 16. - 21. Juli 2017 in Berlin.

Weiterlesen