Sie sind hier:

Alle Nachrichten aus dem Bereich Internationales

22. Deutsch-polnische Pädagogenbegegnung am Gimsee

15.08.2017

Wie gehen Frieden und Friedenserziehung in Europa? Damit haben sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der diesjährigen Masurenakademie in Polen beschäftigt. Es gab auch Zeit für Privates.

Weiterlesen

Bildung im Slum von Nairobi

19.07.2017

Die kenianische Regierung hat in der Vergangenheit viel zur Verbesserung der Schulbildung getan. Doch noch immer liegt die Analphabetenquote bei 24 Prozent. In Slums wie Kibera schließen nur zehn Prozent der Kinder die Grundschule ab.

Weiterlesen

Britisch-Deutsches Gewerkschaftsforum in London

15.07.2017

Wie geht es nach dem Brexit weiter mit den sozialen und gewerkschaftlichen Rechten in Europa? Welchen Einfluss können die Gewerkschaften auf den Brexit nehmen? Darum ging es beim jährlichen Treffen der britischen TUC und des DGB.

Weiterlesen

In Madrid hat es "Wow!" gemacht

10.07.2017

Mehr Gleichheit in der Gesellschaft fördert auch die Inklusion in der Schule - wie das Beispiel Island zeigt. Für das Comenius-Projekt TdiverS beobachteten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gelingende Inklusion in sechs Ländern.

Weiterlesen

E&W 7-8/2017: Bundestagswahl 2017

05.07.2017

"Die Herausforderungen sind riesig", sagt GEW-Chefin Marlis Tepe. Für einen Kurswechsel in der Bildungspolitik hat sich die GEW allen demokratischen Parteien als Gesprächspartner bei der Entwicklung ihrer Wahlprogramme angeboten.

Weiterlesen

SEB-Kongress in Sofia: Satzung modernisiert, neuer Vorstand gewählt

04.07.2017

Niemand ist so lange wie sie an der Spitze einer europäischen Gewerkschaft: Janka Takeva, die bisherige Vorsitzende der bulgarischen Lehrergewerkschaft SEB, wurde mit überwältigender Mehrheit wiedergewählt.

Weiterlesen

"Innen Leben": Kammerspiel über den Syrienkrieg

21.06.2017

Mitten im syrischen Bürgerkrieg ist eine Wohnung in Damaskus zum Zufluchtsort von elf Menschen geworden. Dort treffen sie folgenschwere Entscheidungen. Regisseur Philippe Van Leeuw erzählt in seinem Drama "Innen Leben" vom Alltag im Krieg.

Weiterlesen

Tag gegen Kinderarbeit: NRW soll Verbot umsetzen

12.06.2017

Im Kampf gegen Kinderarbeit ruft der Verein Xertifix dazu auf, nur zertifizierte Grabsteine aus Asien zuzulassen. Die GEW-Vorsitzende Marlis Tepe fordert "Bildung statt Kinderarbeit".

Weiterlesen

Schlechte Zeiten für Gewerkschaften in der Türkei

07.06.2017

Die Gewerkschaft Eğitim Sen kämpft weiter unermüdlich unter schwierigen Bedingungen für Menschen- und Gewerkschaftsrechte in der Türkei. Für die GEW nahmen Peter Baumann und Cetin Mogultay an deren Kongress Ende Mai in Ankara teil.

Weiterlesen

E&W 6/2017: Gewerkschaftstag 2017

06.06.2017

Fünf Tage lang haben 432 Delegierte aus allen Landesverbänden beim 28. Gewerkschaftstag in Freiburg über den künftigen Kurs der Bildungsgewerkschaft diskutiert - unser Topthema in der Juni-"E&W".

Weiterlesen

Iran: Inhaftierter Lehrergewerkschafter Esmail Abdi im Hungerstreik

29.05.2017

Seit einem Monat ist der iranische Lehrer Esmail Abdi im Hungerstreik. Er wurde wegen gewerkschaftlicher Aktivitäten und seines Einsatzes für freie öffentliche Bildung im Iran zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt.

Weiterlesen

Ambitionierte Ziele

29.05.2017

"Gute öffentliche Bildung" lautet das gemeinsame Ziel der in Freiburg zusammengekommenen Bildungsgewerkschafterinnen und -gewerkschafter aus aller Welt. Der Weg dorthin aber scheint ein weiter zu sein.

Weiterlesen