GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Sie sind hier:

Für Vielfalt – gegen Ressentiments

LSBTI-Argumentationsbroschüre und Flyer

Die Debatten um die Einbeziehung vielfältiger Lebensweisen und sexueller Ausprägungen fern der Heterosexualität in den neuen Bildungsplan in Baden-Württemberg haben gezeigt, dass die Toleranz gegenüber nicht heterosexuell orientierter und lebender Menschen weiterhin Grenzen hat. Die oft medial ausgetragenen Angriffe auf die LSBT*I*-Community (lesbisch, schwul, bi-, trans*- und intersexuell*) haben viele Menschen verunsichert. In einer neuen Broschüre und einem Flyer macht die GEW ihre Position für gesellschaftliche Vielfalt und Anerkennung aller Lebensweisen und sexuellen Orientierungen deutlich. Jenen, die unter Angriffen leiden, liefern die beiden Veröffentlichungen Argumente für eine Gesellschaft und Bildungspolitik der Vielfalt.

Weitere Infos zur Broschüre und dem Flyer.