Sie sind hier:

Gesellschaftspolitik

Die GEW versteht sich nicht nur als bildungspolitischer Akteur sondern bringt sich auch in andere gesellschaftspolitische Felder ein; sei es die Arbeits-, Sozial-, Integrations- oder Europapolitik.

Video: Prof. Heiner Flassbeck - Wege aus der Eurokrise

20.03.2012

Warum gibt es eine Euro-Krise? Sind "die Griechen" Schuld? Sind es die "Probleme einiger kleiner Länder an der Peripherie Europas"? Gibt es einen Zusammenhang zwischen Zinsniveau und Staatsschulden? Wird Inflation erzeugt, wenn die EZB Geld in "den...

Weiterlesen

Aus den Fehlern der Vergangenheit lernen

19.03.2012

"Demokratisches Engagement stärken und die menschenunwürdige Gesinnungsschnüffelei stoppen", so lautete anlässlich der GEW-Veranstaltung "40 Jahre Radikalenerlass" am Samstag in Göttingen die Forderung der Bildungsgewerkschaft an die Politik.

Weiterlesen

Fristverträge – Frustverträge!

08.02.2012

In deutlichen Worten stand auf dem Karton geschrieben, was die 30 Betriebsräte am 6. Februar dazu bewegte, sich mit ihm unter dem Arm durch zweistellige Minustemperaturen in die Räume des Deutschen Bundestages vorzuarbeiten. Mehr als 5000...

Weiterlesen

Verhängnisvoller politischer Fehler

28.01.2012

Anlässlich des 40. Jahrestages des Radikalenerlasses mahnt die GEW die Politik in Bund, Ländern und Kommunen, demokratisches Engagement zu fördern und die menschenunwürdige Gesinnungsschnüffelei gegen politisch aktive Menschen mit linker Orientierung...

Weiterlesen

Spitzentreffen gegen Rechts: Einigkeit nur über das Ziel

26.01.2012

Enttäuscht zeigten sich nach dem vom Bundesinnenministerium anberaumten Spitzentreffen gegen Rechtsextremismus in Berlin Vertreterinnen und Vertreter der geladenen Verbände und Initiativen: Während sie Finanzierungssicherheit und mehr Vertrauen für...

Weiterlesen

Hat der Euro eine Chance? Die Rolle von Stabilitätspakt, EZB und Euro-Bonds

06.01.2012

Wirtschaftsredakteure gehören zurzeit zu den gefragtesten Journalisten. Ihre Themen haben Hochkonjunktur. Gut, wenn man weiß, welche Rolle der Stabilitäts- und Wachstumspakt, die Europäische Zentralbank (EZB), der Internationale Währungsfonds (IWF)...

Weiterlesen

Der Charme der Euro-Bonds

06.01.2012

Was bringen Gemeinschaftsanleihen? Für viele Deutsche sind Euro-Bonds eine Horrorvorstellung, für andere Europäer dagegen die letzte Hoffnung. Der Begriff steht für Gemeinschaftsanleihen der Euro-Staaten.

Weiterlesen

Lohndumping gefährdet Europa

06.01.2012

Deutsche Exportüberschüsse und Agenda 2010 sind Auslöser hoher Staatsschulden.

Weiterlesen

GEW ruft zur Teilnahme an Anti-Nazi-Protesten auf

02.12.2011

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft ruft alle Demokratinnen und Demokraten dazu auf, sich im Februar 2012 an den Protesten gegen den Aufmarsch der rechten Szene in Dresden zu beteiligen. Die GEW wird die Diskussionen und Aktionen um und in...

Weiterlesen

Blick ins Netz – Oktober 2011

05.11.2011

Wer meint was wo im Web? Auch im Oktober finden sich wieder viele interessante Beiträge und Diskussionen rund um die Themen Bildung, Gewerkschaften, Gesellschafts- und Sozialpolitik. Unsere Tipps drehen sich diesmal um politische Bildung, iSpielzeug,...

Weiterlesen

Blick ins Netz – September 2011

06.09.2011

Wer meint was wo im Web? Künftig finden Sie auf der GEW-Anschlagtafel eine Liste mit aktuellen Links zu interessanten Beiträgen und Diskussionen rund um die Themen Bildung, Gewerkschaften, Gesellschafts- und Sozialpolitik. Die Themen im September:...

Weiterlesen

Was haben die Gewerkschaften je für uns getan?

11.05.2011

Gewerkschaften. Sind doch überflüssig. Die tun nichts für die Menschen. Wozu gibt's die überhaupt? Wofür zahlen Sie eigentlich noch Monat für Monat Mitgliedsbeiträge? Reine Geldverschwendung! Wirklich? Sehen Sie sich doch bitte mal das hier an.

Weiterlesen