Sie sind hier:

Gesellschaftspolitik

Die GEW versteht sich nicht nur als bildungspolitischer Akteur sondern bringt sich auch in andere gesellschaftspolitische Felder ein; sei es die Arbeits-, Sozial-, Integrations- oder Europapolitik.

Unterrichtsmaterial zu Datenschutz und Steuern

17.11.2017

Böckler Schule News hat neue Unterrichtseinheiten zu den Themen Datenschutz im Job und Steuern veröffentlicht. Damit können Fragen diskutiert werden wie: Wie viel Überwachung am Arbeitsplatz ist erlaubt? Und: Ist das Steuersystem gerecht?

Weiterlesen

Ein Monat mit der AfD

09.11.2017

Die „Alternative für Deutschland“ (AfD) ist unter den Parteien die unangefochtene Nummer eins in der Social-Media-Präsenz. Wie sieht so ein Parteiprofil in den sozialen Netzwerken aus? Fakten? Überflüssig! Was zählt, ist die Emotion.

Weiterlesen

„Welche Prozesse machten Entrechtung und Deportation möglich?“

09.11.2017

Mit mehr Jugendlichen mit Migrationshintergrund könnte sich auch in den Lehrplänen für den Geschichtsunterricht etwas ändern. Bei der Vermittlung der NS-Zeit stünden Lehrkräfte vor großen Herausforderungen, sagt Expertin Sybille Steinbacher.

Weiterlesen

Mete Ekşi Preis 2017 für das Projekt United Youth Berlin-Neukölln

08.11.2017

Das Projekt United Youth Berlin-Neukölln, die Lindenhof-Grundschule und die AG Schule ohne Rassismus der Katharina Heinroth Grundschule aus Tempelhof-Schöneberg werden für ihren Einsatz für das Zusammenleben unterschiedlicher Kulturen geehrt.

Weiterlesen

GEW unterzeichnet Aufruf „Abrüsten statt Aufrüsten“

08.11.2017

Die GEW-Vorsitzende Marlis Tepe hat sich dem Aufruf „Abrüsten statt Aufrüsten“ angeschlossen. Die Unterzeichnerinnen und Unterzeichner fordern mehr Mittel für Konfliktprävention als Hauptziel der Außen- und Entwicklungspolitik.

Weiterlesen

Bundesweite Bildungs- und Aktionswochen gegen Antisemitismus

08.11.2017

Mit den bundesweiten Bildungs- und Aktionswochen gegen Antisemitismus vereinen die Amadeu Antonio Stiftung und das Anne Frank Zentrum rund 100 Veranstaltungen lokaler Initiativen, die über Antisemitismus aufklären und Gegenstrategien vermitteln.

Weiterlesen

Der 9. November in der deutschen Geschichte

06.11.2017

Die Reichspogromnacht vom 9. auf den 10. November 1938 gilt als Anfang der systematischen Vernichtung der Juden im Holocaust. Zu der Nacht, in der etliche Synagogen brannten, gibt es online auch viele Unterrichtsmaterialien.

Weiterlesen

GEW macht sich für Rehabilitierung der Berufsverbote-Opfer stark

01.11.2017

Über 45 Jahre nach dem Radikalenerlass setzt die GEW das Thema Berufsverbote wieder auf die Agenda. Auf der bundesweiten Berufsverbote-Konferenz am Samstag stand die Forderung im Mittelpunkt, die Opfer endlich zu rehabilitieren und zu entschädigen.

Weiterlesen

„Pre-Crime“: Kritische Doku über Polizeiarbeit mit Prognose-Software

01.11.2017

Verbrechen verhindern, bevor sie geschehen: Der Dokumentarfilm „Pre-Crime“ beleuchtet Formen des Predictive Policing und fragt nach den gesellschaftlichen Folgen der Überwachung und eignet sich daher auch für den Unterricht.

Weiterlesen

LesePeter für „Der Dominoeffekt oder die unsichtbaren Fäden der Natur“

01.11.2017

Der LesePeter November geht an das Sachbuch „Der Dominoeffekt oder die unsichtbaren Fäden der Natur“, das in 18 Anekdoten von Kettenreaktion, die das Weltgeschehen verändern können, erzählt.

Weiterlesen

Baustein „Antisemitismus und Migration“ veröffentlicht

18.10.2017

Der Islamwissenschaftler Michael Kiefer erklärt in „Antisemitismus und Migration“, wie der pädagogische Umgang mit dem unter Jugendlichen verbreiteten, islamisierten Antisemitismus gelingen kann.

Weiterlesen

GEW unterstützt globalen Aufruf: Weltbank und IWF müssen Ungleichheit stoppen

12.10.2017

Anlässlich der Herbsttagung von IWF und Weltbank von Freitag bis Sonntag in Washington rufen mehr als 100 internationale Organisationen die beiden Institutionen dazu auf, die weltweite Ungleichheit endlich zu beenden. Die GEW unterstützt den Aufruf.

Weiterlesen