Sie sind hier:

Alle Nachrichten aus dem Bereich Flucht & Asyl

Digitale Landkarte: Zugang zu Bildung für geflüchtete Kinder im Überblick

13.01.2017

Welchen Zugang zu Kitas und Schulen haben geflüchtete Kinder in Deutschland? Einen schnellen Überblick über die Antworten aller 16 Bundesländer auf diese Frage, verschafft eine digitale Landkarte vom Deutschen Institut für Menschenrechte.

Weiterlesen

Mathe ohne Deutschkenntnisse

14.12.2016

In Vorbereitungsklassen lernen geflüchtete Kinder und Jugendliche die deutsche Sprache – auch im Fachunterricht. Darauf sind Schulen und Lehrkräfte bisher nicht gut oder gar nicht vorbereitet. Auch Unterrichtsmaterialien fehlen.

Weiterlesen

DGB-Handreichung "Flucht. Asyl. Menschenwürde." aktualisiert

14.12.2016

Die DGB-Broschüre "Flucht.Asyl.Menschenwürde" ist aktualisiert worden: In der Neuauflage werden geänderte gesetzliche Rahmenbedingungen für den Zugang zu Bildung, Ausbildung und Beschäftigung von Geflüchteten erläutert.

Weiterlesen

Verantwortung für die Bildung Geflüchteter tragen

13.12.2016

Internationale Bildungsgewerkschaften diskutieren Wege und Strategien, Bildungszugänge und -teilhabe für Geflüchtete zu gewährleisten. Solidarität, professionelles Selbstbewusstsein und Zuversicht trotz(t) Krisen.

Weiterlesen

"Ankommen"-App jetzt auch als Webseite

05.12.2016

Die "Ankommen"-App mit Tipps für Geflüchtete gibt es jetzt auch als Webseite: Unter www.ankommenapp.de gibt es Infos etwa zum Asylverfahren, zum Arbeitsmarktzugang und zum Leben in Deutschland.

Weiterlesen

GEW veröffentlicht "ABC des Asyl- und Aufenthaltsrechts"

02.12.2016

Von Brückenangeboten bis zur Niederlassungserlaubnis: Das deutsche Asyl- und Aufenthaltsrecht ist kompliziert. Die GEW hat ein ABC zusammengestellt, das eine erste Orientierung geben soll. Ein Fokus liegt auf Kitas und Betreuung.

Weiterlesen

Geflüchtete Kinder in der Schule: Ohne mehr Unterstützung wird es schwierig

08.11.2016

Für den Bildungserfolg geflüchteter SchülerInnen fordert die GEW in Schleswig-Holstein kleinere Lerngruppen in den Schulen, eine intensive Fortbildung für Lehrkräfte, Unterstützung durch Dolmetscher für die Elternarbeit und mehr Schulsozialarbeit.

Weiterlesen

Koordinationsrat der Muslime: Druck zur Anpassung steigt

07.11.2016

Intoleranz und Menschenfeindlichkeit haben nach Ansicht vom Zekeriya Altuğ vom Koordinationsrat der Muslime in Deutschland zugenommen. Er fordert in der "E&W" mehr "Rücksicht auf die Grundwerte der jeweils anderen".

Weiterlesen

Asyl: Vorurteil und Fakt - Teil 3

26.10.2016

Klischees über geflüchtete Menschen reichen bis in die bürgerliche Mitte. So kommt es zu Behauptungen, die auf Ressentiments basieren und sich unhinterfragt verbreiten. Im Oktober setzt die E&W die Serie "Vorurteil und Fakt" fort.

Weiterlesen

Syrische Geflüchtete: Sprung ins Lehramt

20.10.2016

Die Universität Potsdam bietet ein bundesweit einzigartiges Qualifizierungsprogramm für geflüchtete Lehrkräfte an: „Refugees Teachers Welcome“.

Weiterlesen

"Wir brauchen eine Flüchtlingspädagogik"

18.10.2016

Betriebe und Berufsschulen empfinden jugendliche Geflüchtete nach Einschätzung von Experten oft als Belastung - trotz einer positiven Grundeinstellung. Es fehle an flüchtlingspädagogischen Konzepten, kritisiert Migrationsforscher Philip Anderson.

Weiterlesen

KMK formuliert Integrationsziele - GEW fordert mehr Lehrkräfte

07.10.2016

Die Kultusminister haben eine Erklärung zur Integration von Geflüchteten verabschiedet. Die Ziele: schneller Spracherwerb, Vermittlung demokratischer Werte, Abschluss von Ausbildung oder Studium. Die GEW fordert mehr Unterstützung für PädagogInnen.

Weiterlesen