GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

5 Prozent mehr – mindestens 150 €

Das fordert die GEW bei der Tarifrunde 2021 für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L): 5 Prozent mehr – mindestens 150 €!

Fünf Prozent mehr Gehalt sind eine angemessene Tarifforderung. Das haben die Beschäftigten verdient, weil sie den Laden am Laufen halten. Das ist auch wirtschaftlich sinnvoll, um die Erholung nach der Corona-Krise zu unterstützen. Fünf Prozent sind nötig, damit die Gehälter mit den steigenden Lebenshaltungskosten Schritt halten. Weil die Teuerungsrate die unteren Entgeltgruppen besonders hart trifft, brauchen wir den Mindestbetrag von 150 €.