GEW - Die Bildungsgewerkschaft

GEW-Vertrauensleute an den Goethe-Instituten

Die GEW hat an allen Goethe-Instituten im Inland und vielen Auslandsinstituten Vertrauensleute, die ein wichtiges Bindeglied zwischen der Gewerkschaft und ihren Mitgliedern sind.

GEW-Vertrauensleute erhalten von der GEW Informationen aus erster Hand zur Tarifarbeit der GEW, zu allen Aktivitäten der Arbeitsgruppe Goethe-Institut und des Arbeitsgruppenvorstands (AGV) der GEW sowie Einladungen Tagungen und Veranstaltungen. Sie verteilen GEW-Infos am Institut, laden zu Treffen der örtlichen Betriebsgruppen ein und unterstützen in vielfältiger Form die gewerkschaftliche Arbeit. Damit leisten sie einen wichtigen Beitrag zum Erfolg der GEW. Sie sind es auch, die Stimmungen, Sorgen und Forderungen an die GEW weitergeben. Ihre Solidarität und Kollegialität bringen sie auch dadurch zum Ausdruck, dass sie neue Kolleginnen und Kollegen begrüßen, sich als Ansprechperson der GEW vorstellen und sie auf die GEW-Mitgliedschaft ansprechen.