GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Sie sind hier:

Warum Flüchtlinge Zugang zu Bildung brauchen

In einer Video-Botschaft bringt GEW Vorsitzende Marlis Tepe es auf den Punkt: Bildung ist ein Menschenrecht, das auch für Flüchtlinge gilt!

06.10.2015

GEW Vorsitzende Marlis Tepe erklärt in einer persönlichen Video-Botschaft, warum das UN Menschenrecht auf Bildung auch für Flüchtlinge gilt. Vor der Pressekonferenz am Donnerstag, 08.10.2015 um 10:00 trifft sie dabei den Nagel auf den Kopf: Die GEW fordert, dass endlich alle Flüchtlinge Zugang zu Bildung erhalten.

Das Video ist auf Youtube verfügbar.

Zurück