GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Du bist hier:

Vereinbarungen zur Flüchtlingspolitik von Bund und Ländern

Die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der Länder haben sich am 18. Juni auf rechtliche, politische und finanzielle Maßnahmen in der Asyl- und Flüchtlingspolitik verständigt.

23.06.2014

Bis zum Herbst soll eine Bund-Länder-Gruppe zur "Neustrukturierung der Asylbewerber- und Flüchtlingsaufnahme" konkrete Vorschläge erarbeiten. Die Agenda reicht von "beschleunigten Asylverfahren" über "verstärkte Anstrengungen für Integration und Bildung anerkannter Flüchtlinge" bis zu Fragen der Gesundheits- und Wohnraumversorgung.

Zurück