GEW - Die Bildungsgewerkschaft
Sie sind hier:

Finanzierungslücke zu SemesterstartStudierende brauchen Vorschusszahlung für den Studienstart!

Das BAföG-Bündnis mahnt zum Semesterstart: Studierende, die auf die Unterstützung durch das BAföG angewiesen sind, brauchen einen Vorschuss zum Studienstart und eine deutlich schnellere Bearbeitung und Auszahlung des BAföG.

18.10.2018

Semesterbeitrag, Umzugskosten und Vorkurs – diese Kosten fallen bereits vor dem eigentlichen Semesterbeginn an. Die BAföG-Bescheide erfolgen oft jedoch erst mit großen Verzögerungen. Gerade für Kinder aus finanziell schwachen Familien stellt diese Lücke zum Studienstart eine große Hürde dar, das Studium zu beginnen.

Das BAföG-Bündnis setzt sich überparteilich für eine umfassende Strukturreform des BAföG ein, da es ein zentrales Instrument für mehr Bildungsgerechtigkeit ist. Mitglieder des BAföG-Bündnisses sind: Campusgrün, DieLinkeSDS, DGB Jugend, fzs, Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), IG Metall, Juso-Hochschulgruppen und ver.di.

Zurück